Maha Shivaratri
Hindus beten zu Gott Shiva und empfangen Segen
publiziert: Montag, 7. Mrz 2016 / 09:35 Uhr / aktualisiert: Montag, 7. Mrz 2016 / 10:21 Uhr
Maha Shivaratri in Pashupatinath, Nepal.
Maha Shivaratri in Pashupatinath, Nepal.

Kathmandu - Hunderttausende Hindus sind am Montag während des Festivals Maha Shivaratri zu Tempeln gepilgert, um ihrem Gott Shiva die Ehre zu erweisen.

Gläubige in Indien gossen an vielen Orten eine geheiligte Flüssigkeit aus Ganges-Wasser, Milch, Joghurt, Butter, Honig, Zucker und Blättern der Bengalischen Quitte über ein Symbol Shivas, das sogenannte Lingam. In Nepal versammelten sich als heilig angesehene Männer am Pashupati-Tempel in Kathmandu, um dort zu beten und die Menschen zu segnen.

Shivaratri findet jährlich statt und ist eines der wichtigsten Feste im Hinduismus. An diesem Tag soll Shiva während des Krieges der Götter mit den Dämonen das Gift getrunken haben, das während des Aufwühlens der Ozeane frei wurde.

In der hinduistischen Dreifaltigkeit ist Brahma der Schöpfer, Vishnu der Erhalter und Shiva der Zerstörer. Doch an Shivaratri (Nacht Shivas) steht Shivas Rolle als Erlöser im Mittelpunkt, da er die Welt vor der Dunkelheit rettete. Viele Gläubige bleiben in dieser Nacht bis zum Morgen wach um zu beten oder zu meditieren.

(nir/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Eine rechtliche Prüfung ergab, dass Baselbieter Schulen trotz Religionsfreiheit einen Händedruck einfordern können. (Symbolbild)
Eine rechtliche Prüfung ergab, dass ...
Erziehungsberechtigten drohen Sanktionen  Liestal - Im Kanton Baselland dürfen Schülerinnen und Schüler nicht mehr den Handschlag aus religiösen Gründen verweigern. Tun sie dies trotzdem, drohen Sanktionen. 1
Interreligiöser Dialog  Rom - Papst Franziskus hat am Montag erstmals den ägyptischen Grossscheich und Imam der Kairoer ...  
Papst Franziskus trifft sich mit einem muslimischen Kollegen.
Lukaschenko ist wegen Unterdrückung der Opposition in Weissrussland vom Westen isoliert. (Archivbild)
Lukaschenko lädt Papst und Patriarch nach Weissrussland ein Vatikan-Stadt/Minsk - Der weissrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Papst Franziskus zu einem ...
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 7°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten