«Via Posta Alpina»
Historische Postauto-Fahrt über vier Alpenpässe
publiziert: Mittwoch, 13. Jun 2012 / 12:47 Uhr
Die ViaPostaAlpina führt im Postauto und zu Fuss auf historischen Wegen und Strassen durch die Schweizer Alpen.
Die ViaPostaAlpina führt im Postauto und zu Fuss auf historischen Wegen und Strassen durch die Schweizer Alpen.

Bern - Eine Vier-Pässe-Fahrt der besonderen Art lockt Postauto-Fans in die Zentralalpen: Ab diesem Sommer befahren Postautos den Kulturweg «Via Posta Alpina». Die Route führt auf den Spuren der Vergangenheit über Grimsel, Nufenen, Gotthard und Susten.

Ihr Reisebüro für jede Reise
Acapa Reisen
Laupenäckerstrasse 2
8918 Unterlunkhofen
1 Meldung im Zusammenhang
163 Kilometer lang ist der Kulturweg, der am Mittwoch in Bern präsentiert wurde. «Spektakuläre Postauto-Fahrten lassen sich nach Lust und Laune mit Wanderungen kombinieren», teilten die PostAuto AG und ViaStoria, das Zentrum für Verkehrsgeschichte, mit.

Die Reise kann zwar vollständig im Postauto zurückgelegt werden. Jedes der sechs Teilstücke lässt sich aber auch zu Fuss in einer mehrstündigen Wanderung bewältigen. Ebenfalls möglich sind Kombinationen von Fahren und Wandern. Wer will, kann auch gleich ein Paket mit Übernachtungen und Frühstück in den Alpen buchen.

Die Postautos verkehren von Mitte Juni bis Anfang Oktober auf dem neuen Kulturweg. Ausgangspunkt ist Meiringen BE; die Zielorte sind Guttannen BE, Ulrichen VS, Airolo TI, Göschenen UR, Gadmen BE und wieder Meiringen.

Legendäres Posthorn

«Wer auf der Via Posta Alpina reist, geniesst nicht nur die am Fenster vorbeiziehende Landschaft, sondern wirft auch einen tiefen Blick in die Vergangenheit», versprechen die Organisatoren.

Die Reiseunterlagen erläutern, wie die Postkutschen den jungen Schweizer Bundesstaat zusammenhielten, warum Militärlastwagen dem Postauto zum Durchbruch verhalfen und wie das alpine Postauto zum Symbol für schweizerische Verlässlichkeit wurde.

Nicht nur Kinderherzen werden höher schlagen, wenn auf der Via Posta Alpina das legendäre Posthorn ertönt. Der eingängige Dreiklang Cis-e-a stammt übrigens aus der Ouvertüre zur Oper «Willhelm Tell» von Gioacchino Rossini.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Magisch, mythisch, majestätisch: Der Gotthard-Pass gehört seit Jahrhunderten zu den Hauptverkehrsrouten zwischen ... mehr lesen
Gotthardpass - Lago di Orsirora
Pho Bo von Frau Lam: Die beste Nudelsuppe der Welt!
Pho Bo von Frau Lam: Die beste Nudelsuppe der Welt!
Achtens Asien Die Chinesische Küche ist weltberühmt. Desgleichen die Thailändische Variante oder die Kochkünste der Inder. Die Vietnamesische Küche dagegen ist international, leider, fast unbekannt. Das gilt vor allem für das Reisnudelgericht Pho. mehr lesen  
Krasser SwissTaste China ist, wer will daran noch zweifeln, die Krone der Koch-Schöpfung. Trotz der weltweiten Präsenz von McD and KFC. Chinesinnen und ...
Der quirlige Swiss Taste Gastronom Peter Trösch und sein Küchenchef Alfred Krasser
Die Zukunft hat bereits begonnen  Die Zeichen stehen an der Wand. Schon bald wird selber lenken in etwa gleich in sein, wie vor der Abfahrt die Pferde einzuspannen. Stattdessen übernehmen die Computer das Steuer. ...
Volvo will in China 100 autonome Fahrzeuge auf die Strasse schicken.
Verbrauchen wollen sich vom Auto nicht chauffieren lassen.
Verbraucher finden fahrerlose Fahrzeuge fahrlässig Berlin - 80 Prozent der Verbraucher haben grosse Bedenken, das Steuer aus der Hand zu geben und sich vollautomatisch von ...
Titel Forum Teaser
Ihr Reisebüro für jede Reise
Acapa Reisen
Laupenäckerstrasse 2
8918 Unterlunkhofen
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Basel 6°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Bern 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Luzern 5°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Genf 4°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten