«Via Posta Alpina»
Historische Postauto-Fahrt über vier Alpenpässe
publiziert: Mittwoch, 13. Jun 2012 / 12:47 Uhr
Die ViaPostaAlpina führt im Postauto und zu Fuss auf historischen Wegen und Strassen durch die Schweizer Alpen.
Die ViaPostaAlpina führt im Postauto und zu Fuss auf historischen Wegen und Strassen durch die Schweizer Alpen.

Bern - Eine Vier-Pässe-Fahrt der besonderen Art lockt Postauto-Fans in die Zentralalpen: Ab diesem Sommer befahren Postautos den Kulturweg «Via Posta Alpina». Die Route führt auf den Spuren der Vergangenheit über Grimsel, Nufenen, Gotthard und Susten.

Ihr Reisebüro für jede Reise
Acapa Reisen
Laupenäckerstrasse 2
8918 Unterlunkhofen
1 Meldung im Zusammenhang
163 Kilometer lang ist der Kulturweg, der am Mittwoch in Bern präsentiert wurde. «Spektakuläre Postauto-Fahrten lassen sich nach Lust und Laune mit Wanderungen kombinieren», teilten die PostAuto AG und ViaStoria, das Zentrum für Verkehrsgeschichte, mit.

Die Reise kann zwar vollständig im Postauto zurückgelegt werden. Jedes der sechs Teilstücke lässt sich aber auch zu Fuss in einer mehrstündigen Wanderung bewältigen. Ebenfalls möglich sind Kombinationen von Fahren und Wandern. Wer will, kann auch gleich ein Paket mit Übernachtungen und Frühstück in den Alpen buchen.

Die Postautos verkehren von Mitte Juni bis Anfang Oktober auf dem neuen Kulturweg. Ausgangspunkt ist Meiringen BE; die Zielorte sind Guttannen BE, Ulrichen VS, Airolo TI, Göschenen UR, Gadmen BE und wieder Meiringen.

Legendäres Posthorn

«Wer auf der Via Posta Alpina reist, geniesst nicht nur die am Fenster vorbeiziehende Landschaft, sondern wirft auch einen tiefen Blick in die Vergangenheit», versprechen die Organisatoren.

Die Reiseunterlagen erläutern, wie die Postkutschen den jungen Schweizer Bundesstaat zusammenhielten, warum Militärlastwagen dem Postauto zum Durchbruch verhalfen und wie das alpine Postauto zum Symbol für schweizerische Verlässlichkeit wurde.

Nicht nur Kinderherzen werden höher schlagen, wenn auf der Via Posta Alpina das legendäre Posthorn ertönt. Der eingängige Dreiklang Cis-e-a stammt übrigens aus der Ouvertüre zur Oper «Willhelm Tell» von Gioacchino Rossini.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Magisch, mythisch, majestätisch: Der Gotthard-Pass gehört seit Jahrhunderten zu den Hauptverkehrsrouten zwischen ... mehr lesen
Gotthardpass - Lago di Orsirora
Die Studentinnen werden mit einem Renault 4 unterwegs sein. (Symbolbild)
Die Studentinnen werden mit einem Renault 4 ...
Einmaliges Erlebnis  Lausanne - Zwei Studentinnen der ETH Lausanne (EPFL) bereiten sich derzeit auf eine besondere Rallye mit einem Renault 4 mit Baujahr 1985 vor. Ihre Reise wird sie von Frankreich über Spanien nach Marokko führen. 
In Kreuzlingen verhaftet  Bern - Ein Mann, der verdächtigt wird, in Wien ein Au-Pair umgebracht zu haben, widersetzt sich der Auslieferung an Österreich. Der ...
Der Mann sitzt in Auslieferungshaft. (Symbolbild)
Der Mörder wurde in Frauenfeld gefasst. (Symbolbild)
Tatverdächtiger eines Mordfalls in Wien in der Schweiz verhaftet Wien/Frauenfeld - Ein von den österreichischen Behörden wegen eines Tötungsdelikts an einem amerikanischen ... 1
Tourengänger erhalten so ein neues Planungsinstrument.
Gute Nachrichten für Wintermenschen  Bern - Gute Nachrichten für alle Wintersportler: Die Schneeschuh- und Skitourenkarten von ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Die... Unterstützung von Kriminellen, gepaart mit erheblicher Naivität, könnte ... Di, 09.02.16 16:00
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Helfen "das 25-jährige Opfer einem Mann aus Gambia Unterschlupf gewährt haben ... Sa, 06.02.16 11:43
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Die... meisten Karnevalsteilnehmer sind mit absoluter Wahrscheinlichkeit ... Do, 04.02.16 18:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Erst,... wenn es die ersten Malariafälle in der westlichen Welt gibt, wird ein ... Mo, 01.02.16 22:54
  • JaSchei aus Winterthur 1
    Verkehrsunfall in Slowenien Vier Tote bei Massenkarambolage mit 70 Fahrzeugen Verstehen nicht warum Belgrad, Serbien bei dieser Nachricht am Anfang ... So, 31.01.16 14:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Die... scharfen Polizeihunde haben offenbar die nötige Wirkung erzielt und die ... Sa, 30.01.16 09:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Liebe Philomena Vielen Dank für Ihren wirklich humanen Beitrag hier, wo es nur so ... Fr, 29.01.16 11:00
  • jorian aus Dulliken 1737
    Heute Abend kommt auf 3sat.... .... Cannabis Droge oder Medizin. Für mich ganz klar ... Do, 28.01.16 17:27
Die Bergung aus dem Bachbett gestaltete sich als äusserst schwierig.
Unglücksfälle Tragisches Ferienende für deutschen 13-Jährigen Flumserberg SG - Ein 13-jähriger Deutscher ...
Ihr Reisebüro für jede Reise
Acapa Reisen
Laupenäckerstrasse 2
8918 Unterlunkhofen
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 2°C 7°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 3°C 9°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 4°C 9°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 0°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten