Holdener und Scherrer Nachwuchsathleten des Jahres
publiziert: Freitag, 20. Apr 2012 / 22:57 Uhr
Wendy Holdener wurde ausgezeichnet.
Wendy Holdener wurde ausgezeichnet.

Der Snowboarder Jan Scherrer und die Skirennfahrerin Wendy Holdener sind von der Stiftung Schweizer Sporthilfe als Nachwuchsathleten des Jahres 2011 ausgezeichnet worden.

Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
Als bestes Nachwuchsteam geehrt wurden die Beachvolleyballerinnen Joana Heidrich/Nina Betschart. Die Sporthilfe überreichte die Preise traditionell an einer Gala auf Schloss Lenzburg. Insgesamt schüttete die Stiftung, die den Preis zum 31. Mal verlieh, an diesem Abend 47'000 Franken zur Förderung von leistungsorientierten Schweizer Nachwuchssportlern aus. 150 geladene Gäste aus Sport und Wirtschaft, unter ihnen auch die aktuellen Curling-Weltmeisterinnen um Mirjam Ott, erwiesen den Schweizer Zukunftshoffnungen die Ehre. Die Nominierten aus elf Disziplinen hatten 2011 allesamt Spitzenrangierungen an einer Europa- oder Weltmeisterschaft in der jeweils höchsten Juniorenkategorie erreicht.

Scherrer und Holdener, die von einer 15-köpfigen Journalisten-Jury ausgewählt wurden, erhielten nebst einer Urkunde je 12'000 Franken im Rahmen einer Fördervertrags und einen persönlich gravierten Sieger-Ring. Die Beachvolleyballerinnen durften einen Siegerscheck über 15'000 Franken entgegen nehmen. Holdener darf zudem am Super10Kampf im kommenden Herbst starten; in einer Internetabstimmung wurde sie zum Publikumsliebling erkoren. Die Lobreden beim festlichen Event in Lenzburg hielten die Olympiamedaillen-Gewinner Fabienne Dirksen (Reuteler), Sergej Aschwanden und Beat Hefti.

Die Preisträger:

Bester Nachwuchsathlet: Jan Scherrer (Snowboard)

Beste Nachwuchsathletin: Wendy Holdener (Ski alpin)

Bestes Nachwuchsteam: Joana Heidrich/Nina Betschart (Beachvolleyball)

Publikumsliebling: Wendy Holdener

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
Ein Foto-Journalismus-Preis bekommt den Namen der getöteten Fotografin Anja Niedringhaus. (Symbolbild)
Ein Foto-Journalismus-Preis bekommt den Namen ...
Getötete Fotografin  Washington - Die in Afghanistan getötete deutsche Fotografin Anja Niedringhaus soll mit einem neuen, nach ihr benannten Preis gewürdigt werden. Der «Anja Niedringhaus Preis für Mut im Foto-Journalismus» soll künftig jedes Jahr an eine Foto-Journalistin vergeben werden. 
Kriegsfotografin von Polizei erschossen Khost, Afghanistan - Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Afghanistan ist die deutsche Kriegsfotografin ... 1
Die Fotografin wurde in Afghanistan getötet. (Archivbild)
Allgemeines  Bundespräsident Didier Burkhalter empfängt in Bern die Medaillengewinner und -gewinnerinnen der Olympischen Winterspiele in Sotschi und dankt ihnen für die eindrückliche Schweizer Bilanz.   1
Komponist  Wien - Der 1954 in Schaffhausen geborene Dirigent, Komponist und Mitbegründer des Klangforum Wien, Beat Furrer, erhält den Grossen Österreichischen Staatspreis 2014. Die höchste künstlerische Auszeichnung der Republik ist mit 30'000 Euro dotiert.  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2195
    Der perfekte (Massen-)Mord. "Bei der Nutzung im Körper von Krebspatienten existiert allerdings das ... Di, 15.04.14 00:52
  • keinschaf aus Henau 2195
    Antiklumpmittel Was mich bei solchen Problemen immer wieder beschäftigt, ist die ... Fr, 11.04.14 10:17
  • keinschaf aus Henau 2195
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1437
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • jorian aus Gretzenbach 1437
    Rechtsradikal zum xten! Noch immer verehren viele Moslems Herrn ... Mi, 09.04.14 03:38
  • jorian aus Gretzenbach 1437
    Rechtsradikal? Mensch ich hatte einen tollen Text verfasst! Weg! Dafür ist jetzt ... Di, 08.04.14 20:44
  • keinschaf aus Henau 2195
    Achtung! Linksradikales Gedankengut Wenn ein linksextremer Journalist dies schreibt, muss es ja stimmen, ... Di, 08.04.14 20:18
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 6
    Achtung! Rechtsradikales Gedankengut ... Di, 08.04.14 15:24
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten