Auszeichnung in Hanoi
«Hoselupf» ist bester Sportfilm
publiziert: Montag, 16. Jul 2012 / 15:53 Uhr
Beat Schlatter spielt im Film «Hoselupf oder wie man ein Böser wird».
Beat Schlatter spielt im Film «Hoselupf oder wie man ein Böser wird».

Hanoi - Der Schweizer Dokumentarfilm «Hoselupf oder wie man ein Böser wird» mit Beat Schlatter als Schwing-Lehrling hat den 1. Preis des Internationalen Festivals für Sportfilme in Hanoi gewonnen. Der Streifen setzte sich gegen 145 Beiträge aus 42 Ländern durch.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die Preisverleihung des 6. Hanoi International Ficts Festival im Opernhaus von Hanoi wurde vom Vietnamesischen Staatsfernsehen und über 100 weiteren TV-Stationen in ganz Asien live übertragen, wie der Verleih Ascot Elite am Montag mitteilte.

«Hoselupf» von Regisseur This Lüscher qualifizierte sich dadurch für den Final der Weltmeisterschaft für Kino- und TV-Sportfilme, der vom 7. bis 11. November in Peking stattfinden wird. «Hoselupf» hat letztes Jahr die für einen Dokumentarfilm respektable Anzahl von 42'000 Kino-Eintritten generiert.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Bern - Der neugestartete Schweizer Dokfilm «Hoselupf» mit Beat Schlatter als ... mehr lesen
Beat Schlatter (l.) in «Hoselupf».
Naturburschen vom Land - jetzt im Dokumentarfilm.
Zürich - Rund eine Woche vor dem regulären Kinostart hat der Film «Hoselupf - Oder wie man ein Böser wird» in Zürich Premiere gefeiert. In dem Dokfilm von This Lüscher versucht sich ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) ausgezeichnet worden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 11°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 1°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 5°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten