Auszeichnung in Hanoi
«Hoselupf» ist bester Sportfilm
publiziert: Montag, 16. Jul 2012 / 15:53 Uhr
Beat Schlatter spielt im Film «Hoselupf oder wie man ein Böser wird».
Beat Schlatter spielt im Film «Hoselupf oder wie man ein Böser wird».

Hanoi - Der Schweizer Dokumentarfilm «Hoselupf oder wie man ein Böser wird» mit Beat Schlatter als Schwing-Lehrling hat den 1. Preis des Internationalen Festivals für Sportfilme in Hanoi gewonnen. Der Streifen setzte sich gegen 145 Beiträge aus 42 Ländern durch.

Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
2 Meldungen im Zusammenhang
Die Preisverleihung des 6. Hanoi International Ficts Festival im Opernhaus von Hanoi wurde vom Vietnamesischen Staatsfernsehen und über 100 weiteren TV-Stationen in ganz Asien live übertragen, wie der Verleih Ascot Elite am Montag mitteilte.

«Hoselupf» von Regisseur This Lüscher qualifizierte sich dadurch für den Final der Weltmeisterschaft für Kino- und TV-Sportfilme, der vom 7. bis 11. November in Peking stattfinden wird. «Hoselupf» hat letztes Jahr die für einen Dokumentarfilm respektable Anzahl von 42'000 Kino-Eintritten generiert.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Bern - Der neugestartete Schweizer Dokfilm «Hoselupf» mit Beat Schlatter als Schwinglaie hat es auf den dritten Platz der ... mehr lesen
Beat Schlatter (l.) in «Hoselupf».
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
Måns Zelmerlöw begeisterte mit ...
60. Eurovision Song Contest  Wien - Für Schweden gab es den erhofften Triumph, für die Schweiz reichte es wie erwartet nicht einmal für das Halbfinal: Der 60. Eurovision Song Contest (ESC) in Wien ist Geschichte. Insgesamt 195 Millionen Menschen weltweit sahen am Samstagabend die fast vierstündige Show. 
Filmfestival Cannes  Cannes - Die Goldene Palme des Filmfestivals Cannes geht an das gesellschaftskritische Drama «Dheepan» des französischen ...  
Jacques Audiard zeigt in Cannes das Schicksal von Flüchtlingen Cannes - Mit einem Film über Flüchtlinge in Europa hat der französische Regisseur Jacques ...
Titel Forum Teaser
Claudio Beretta ist Doktorand in Umweltwissenschaften an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Gegen Verschwendung: Einfach alles aufessen? In Sachen Essen wäre in Industrieländern ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 7°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 10°C 15°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 10°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 12°C 23°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten