Bester Film der Reihe
Hugh Jackman: So gefährlich wird der neue 'X-Men'
publiziert: Dienstag, 25. Feb 2014 / 17:33 Uhr
Hugh Jackman.
Hugh Jackman.

Hugh Jackman (45) schwärmte von 'X-Men: Zukunft ist Vergangenheit'.

9 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
X-MenX-Men
Hugh JackmanHugh Jackman
Der Schauspieler ('Les Misérables') verkörpert in dem Scifi-Thriller wieder den Mutanten Wolverine - in dem Film werden alle Charaktere der früheren 'X-Men'-Filme zusammengeführt. Für den Australier sei dies an Spannung kaum zu überbieten: «Für alle X-Men, meine Figur eingeschlossen, steht alles auf dem Spiel. Ich würde sagen, so gefährlich war es noch nie. Es ist die grösste Gefahr oder der grösste Bösewicht überhaupt. Für alle steht also unheimlich viel auf dem Spiel. So gefährlich war es noch nie für sie», verriet der Star gegenüber 'denofgeek.com'. «Es gibt hier eine Kontinuität der Filmreihe, wir kombinieren beide 'X-Men'-Welten. Ich weiss nicht, wie viel euch erzählt wurde. Keine Ahnung, ob sie die Zeitspanne erwähnt haben. Wenn es beginnt, ist Wolverine in der Gruppe integriert, was nicht immer der Fall war.»

Der Mutant von Hugh Jackman tauchte bisher in allen 'X-Men'-Filmen auf. Der Frauenschwarm weiss, dass es auch Pläne gab, einen jüngeren Darsteller für seine Figur zu engagieren und er ist dankbar, dass er Wolverine so oft spielen durfte. «Ich bin mir sicher, dass es darüber eine Diskussion gab. Sie haben mit mir natürlich nie darüber gesprochen. Aber es ist wohl unvermeidlich. Jeder, der denkt, er sei unersetzbar, macht sich etwas vor. Ich fühle mich gesegnet, diesen Part zu haben. Ich hätte mir nicht träumen lassen, ihn sieben Mal spielen zu dürfen. Ich komme ans Set mit meinen Klauen und den Haaren und danke meinem Glück. Ich nehme nichts als selbstverständlich hin. Es ist wirklich unglaublich - dieser siebte Film hat diese Besetzung und diesen Regisseur (Bryan Singer) und das beste Drehbuch. Darum bin ich noch hier. Ich weiss auch, dass es nicht immer meine Entscheidung sein wird. Irgendwann wird die Tür vor mir geschlossen sein. Das wird passieren, aber im Moment bin ich sehr glücklich», strahlte Hugh Jackman, dass er wieder seine Klauen ausfahren darf.

 

(fest/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Leinwandheld Hugh Jackman (45) geht nicht jedes Projekt mit Übereifer an - für ... mehr lesen
Hugh Jackman weiss, wie er sich im Schauspieler-Alltag verhalten muss.
Hugh Jackman ist begeistert von dem neuen 'X-Men'-Film - nur das frühe Aufstehen war gar nicht sein Fall.
Hugh Jackman (45) machte das ... mehr lesen
Hugh Jackman versüsste sich die Dreharbeiten zu 'X-Men: Zukunft ist Vergangenheit' mit Tanzeinlagen.
Hugh Jackman (45) schwingt in ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Hugh Jackman wird eine grosse Ehre zuteil.
Schauspieler Hugh Jackman (45) führt ... mehr lesen
Leinwandstar Hugh Jackman lässt ... mehr lesen
Hugh Jackman bekommt für einen Auftritt in Las Vegas eine Gage von einer Million Dollar Gage.
Hugh Jackman kann jeden Charakter glaubwürdig darstellen - ob in Oscar-Hits oder kleineren Filmen.
Kino Leinwandstar Hugh Jackman (45) ist ... mehr lesen
Hugh Jackman (45) hörte heute, ... mehr lesen
Hugh Jackman erfuhr heute, dass seine Stalkerin Katherine Thurston doch verhandlungsfähig ist.

X-Men

Diverse Produkte rund um die Comic-Helden.
Filmplakate
X-MEN 2 - Filmplakate
International Campaign 'B' (Xavier, Cyclops, etc.), Breite 68 cm x Höh ...
12.-
Filmplakate
X-MEN 2 - Filmplakate
Gruppenposter (Campaign E), Breite 68 cm x Höhe 102 cm
12.-
Filmplakate
X-MEN 3 - Filmplakate
THE LAST STAND TEASER, Characters Poster - Hugh Jackman, Sir Ian McKel ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "X-Men" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 13°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 16°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Genf 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten