Untersuchung der Polizei
Hunde reissen Schafe im Wallis
publiziert: Freitag, 5. Okt 2012 / 19:26 Uhr
Bei einem der Hunde soll es sich um einen Rottweiler handeln. (Symbolbild)
Bei einem der Hunde soll es sich um einen Rottweiler handeln. (Symbolbild)

Bitsch VS - Zwei Hunde haben in Bitsch im Oberwallis Ende September sechs Schafe angegriffen. Einige der Tiere starben wegen den ihnen von den Hunden zugefügten Bisswunden. Die übrigen waren so schwer verletzt, dass Kantonspolizisten sie erschiessen mussten.

Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Vermutlich hätten die Hunde alle Tiere am vergangenen Sonntag gerissen respektive angegriffen, sagte ein Sprecher der Walliser Kantonspolizei am Freitag zu einem Bericht der Online-Ausgabe der Zeitung «Blick».

Bei einem der Hunde soll es sich um einen Rottweiler handeln, beim andern um einen Sennenhund. Sie hätten unterschiedliche Besitzer, sagte der Polizeisprecher. Die Oberwalliser Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
Die getötete Katze konnte identifiziert werden. (Symbolbild)
Die getötete Katze konnte identifiziert werden. ...
Katze geköpft und Kopf auf Strasse platziert  Schaffhausen - Einen grausigen Fund hat ein Spaziergänger am Dienstagmorgen in Schaffhausen gemacht. Er fand einen abgetrennten Kopf einer schwarzen Katze auf der Strasse. Die Polizei geht davon aus, dass Unbekannte die Katze geköpft haben. 
Drei Wochen nach Zugunglück  Chur - Drei Wochen nachdem der letzte Einwanderer im Unterengadin von einem Zug überfahren und getötet ...  
Beobachtet wurden die Grossraubtiere im Raum Engadin/Puschlav sowie bei Splügen.
Die kleinen Bären erkunden die Umgebung.
Jungbären im Wildnispark Zürich dürfen auf den Spielplatz Zürich - Die im Januar geborenen Jungbären im Wildnispark Zürich Langenberg haben am Mittwoch erstmals den grossen ...
Bär kuschelt mit Tierpfleger Das ist Jimbo, ein männlicher Bär. Er ist kein gewöhnliches Raubtier. Im Umgang mit Menschen ist Jimbo gutmütig und äusserst freundlich.
Titel Forum Teaser
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 2°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 2°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 3°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten