Hunderttausende feiern Christopher Street Day
publiziert: Samstag, 27. Jun 2009 / 21:28 Uhr

Paris - Zum Christopher Street Day haben in Deutschland und Frankreich hunderttausende Schwulen und Lesben für mehr Rechte demonstriert. Unter den Augen tausender Schaulustiger zogen in Paris nach Veranstalterangaben bis zu 700'000 Menschen durch die Strassen.

Auch in Berlin zogen hunderttausende Menschen feiernd durch die Strassen.
Auch in Berlin zogen hunderttausende Menschen feiernd durch die Strassen.
4 Meldungen im Zusammenhang
Star-Gast war dabei US-Star Liza Minelli, die der sozialistische Bürgermeister von Paris, Bertrand Delanoe, mit einer innigen Umarmung zu der Veranstaltung begrüsste.

Unter dem Motto «Stück für Stück ins Homoglück - Alle Rechte für Alle» zogen auch in Berlin hunderttausende Menschen feiernd durch die Strassen.

Bei den Feiern zum Christopher Street Day treten Homosexuelle seit fast 40 Jahren für ihre Rechte ein. Die Aktivitäten gehen zurück auf den Widerstand von Schwulen und Lesben gegen eine Polizeirazzia in einer New Yorker Szene-Bar im Juni 1969.

(smw/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Vilnius/Stockholm - Ein litauisches ... mehr lesen
Klage: «Es gibt Grund zu der Annahme, dass der Staat nicht für die Sicherheit der Teilnehmer garantieren kann.» (Im Archivbild: Christopher Day in Zürich)
Die Teilnehmer in Madrid protestierten gegen die Diskriminierung von Homosexuellen an den Schulen.
Madrid/Wien - Mit einem bunten ... mehr lesen
Berlin - In Berlin ist zum 30. Mal die Parade zum Christopher Street Day (CSD) ... mehr lesen
In Berlin ist zum 30. Mal die Parade zum Christopher Street Day gestartet. (Archivbild)
Mit teils bunten Kostümen wurde für mehr Toleranz gefeiert.
EURO 2008 Zürich - Tausende haben am Umzug ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schritt für Schritt die besten Angebote erhalten.
Schritt für Schritt die besten Angebote ...
Publinews Heutzutage ist es nicht sonderlich leicht, die Reinigung vom Fach machen zu lassen. Hinzu kommt, dass man gerade mit einer eigenen Firma oder aber auch einem einfachen Bürokomplex kann man sich an einen Fachmann wenden, der einiges zu bieten hat. mehr lesen  
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der ... mehr lesen  
Einschulung.
Hohes Verlustrisiko aufgrund der hohen Volatilität.
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. mehr lesen   3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 13°C 20°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 12°C 19°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern wolkig, aber kaum Regen
Bern 12°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 12°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten