Prognose des Internationalen Währungsfonds
IWF sieht düsteres Weltwirtschaftswachstum
publiziert: Mittwoch, 26. Sep 2001 / 16:51 Uhr

Washington - Die bereits düsteren Wachstumsaussichten für die Weltwirtschaft haben sich durch die Terroranschläge in den USA weiter verschlechtert. Dies geht aus einer einer Analyse des Internationalen Währungsfonds IWF hervor.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Organisation hat ihre Prognose für das diesjährige Wachstum von 3,2 Prozent auf 2,6 Prozent deutlich nach unten korrigiert.

Die Organisation zeigt sich ungewöhnlich pessimistisch. Für die USA sieht der IWF die «beträchtliche Gefahr», dass die Produktivität nicht weiter wächst, die Aktienkurse fallen und die Konsumausgaben zurückgehen.

(sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Sparen allein ist nach Auffassung des IWF keine Lösung zur Reduzierung der weltweit hohen Staatsschulden. «Zum ... mehr lesen
Der Internationale Währungsfonds hat wieder eine Schuldenanalyse herausgegeben. (Archivbild)
Chrissy Teigen liess sich während ihres Shootings für die 'Sports Illustrated Swimsuit Edition' künstlich befruchten.
Chrissy Teigen liess sich während ihres Shootings für die 'Sports ...
Fashion Sports Illustrated'-Shooting  Chrissy Teigen (30) unterzog sich einer künstlichen Befruchtung, als sie für die 'Sports Illustrated Swimsuit Edition' vor der Kamera stand.  
Vaterschaftsurlaub für John Legend naht Musiker John Legend (37) will sich alle Zeit der Welt nehmen, sobald seine Frau ...
Chrissy Teigen wurde in ihr Oscar Kleid eingenäht Chrissy Teigen (30) bekam ihre Oscar-Robe in letzter Minute auf den Leib ...
Schweigeminuten und Zeremonien  Washington - 14 Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 haben die USA mit ...   1
Diese Szenen werden wir nie vergessen.
Das FBI hat Dschihadisten festgenommen, die am 4. Juli einen Anschlag planten.
In Verbindung mit dem US-Unabhängigkeitstag  Washington - Das FBI hat nach eigener Darstellung mehrere islamistisch motivierte Anschläge in ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Das... Problem ist, dass man am Anfang berauscht von der eigenen Güte nicht ... Do, 28.04.16 08:45
  • HeinrichFrei aus Zürich 423
    Wer sich zum Islam bekennt, wird nach all den Terroranschlägen verdächtig Nach den Terrorattacken in Paris und in Brüssel werden Menschen die ... Do, 28.04.16 06:47
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Abkommen "Griechenland hatte am Mittwoch insgesamt 49 illegal eingereiste ... Mi, 27.04.16 13:36
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Die Türkei... ist aktive Kriegspartei in Syrien. Dort kämpfen viele "Rebellen" aus ... So, 24.04.16 09:07
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    TTIP... ist das Beste was Europa passieren kann. Es braucht strenge ... Sa, 23.04.16 19:22
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Diese... Gefangennahme des syrischen Piloten dürfte der Daesh (IS) mit ... Sa, 23.04.16 11:57
  • HeinrichFrei aus Zürich 423
    USA und Saudiarabien Verbündete durch dick und dünn Der US-Präsident Barack Obama bezeichnete kürzlich das Verhalten der ... Do, 21.04.16 08:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Ihre Schuld? Unter lauten Korrupten verträgt es eben keine Ausnahme, das wäre zu ... Mi, 20.04.16 09:42
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 8°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 8°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Bern 8°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 8°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Genf 6°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 12°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten