«Ice Age»-Helden verjagen «Spider-Man»
publiziert: Montag, 16. Jul 2012 / 12:46 Uhr
Der Film «Ice Age 4» ist ein Renner.
Der Film «Ice Age 4» ist ein Renner.

Los Angeles - Eiszeithelden haben den Spinnenmann ausgestochen. Nach einer Woche an der Spitze der US-Kinocharts musste «The Amazing Spider-Man» dem vierten «Ice Age»-Abenteuer Platz machen.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
1 Meldung im Zusammenhang
Bei seinem Debüt in Nordamerika setzte sich der 3D-Animationsspass um das prähistorische Trio Diego, Sid und Manni mit rund 46 Millionen Dollar auf den ersten Platz der Kinocharts.

Das Abenteuer mit Piraten und auseinanderdriftenden Kontinenten verdiente an seinem Startwochenende ähnlich viel wie der erste «Ice Age»-Film 2002, und einige Millionen mehr als sein Vorgänger «Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los» 2009. Weltweit hat «Ice Age 4» nun schon mehr als 385 Millionen Dollar eingespielt.

Der Action-Film «The Amazing Spider-Man» mit Andrew Garfield in der Hauptrolle verdiente auf dem zweiten Rang schätzungsweise 35 Millionen Dollar hinzu, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtete. Damit konnte der Spinnenmann eine gute Woche nach dem US-Kinostart die 200-Millionen-Dollar-Hürde überspringen.

Sommerhit mit Teddybär

Teddybär «Ted» entwickelt sich in Nordamerika weiter zum Sommerhit: Die Komödie mit Mark Wahlberg und dem dreisten Teddy nahm an seinem dritten Wochenende - auf Rang drei - mehr als 22 Millionen Dollar ein. In der Deutschschweiz läuft die Komödie von Regisseur Seth MacFarlane am 2. August an.

Der Disney/Pixar-Film «Brave» («Merida - Legende der Highlands») belegte mit knapp elf Millionen Dollar Einspielergebnis den vierten Platz, gefolgt von «Magic Mike», der weitere neun Millionen Dollar in die Kassen brachte.

Hollywood wartet gespannt auf das kommende Wochenende, wenn Chris Nolan mit «The Dark Knight Rises» seinen letzten Batman-Streifen in die Kinos bringt. In der Deutschschweiz läuft das Action-Spektakel mit Christian Bale, Gary Oldman, Tom Hardy, Anne Hathaway und Marion Cotillard am 26. Juli an.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Grosser Mitternachtserfolg für den neuen Spinnenmann: «The Amazing Spider-Man» mit Andrew Garfield statt Tobey ... mehr lesen
«The Amazing Spider-Man» könnte an diesem Wochenende in den USA über 120 Millionen Dollar verdienen.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Verbote gegen neue Technologien waren schon immer ein gutes Mittel, um Urheberrechte zu schützen.
Verbote gegen neue Technologien waren schon immer ...
Filmbranche empfiehlt Verbot  San Francisco - Internetfähige Accessoires wie Brillen und Uhren sollen in US-Kinos verboten werden. Der Filmproduktionsverband Motion Picture Association of America und die Kino-Organisation National Association of Theatre Owners empfahlen Kinobesitzern ein entsprechendes Verbot. 
Vor Gericht?  Laut neuesten Berichten müssen die Produzenten des Kino-Erfolgs 'American Hustle', in dem Leinwandstar Christian Bale (40) mitwirkte, vielleicht ...  
Schon im Januar beschwerte sich der Journalist Paul Brodeur öffentlich über die Szene.
Christian Bale - zum zweiten Mal Vater Leinwandheld Christian Bale (40) ist zum zweiten Mal Papa geworden - er wird in den kommenden Wochen also wenig ...
Christian Bale und seine Frau Sandra Blazić sind zum zweiten Mal Eltern geworden.
Jessicas Bauch steht gerade im Mittelpunkt der Öffentlichkeit.
Gerüchte über Gerüchte  Entweder, 'InStyle'-Chefredakteur Ariel Foxman ist nicht richtig informiert oder er hat aus Versehen die Schwangerschaft von Leinwandschönheit ...  
Titel Forum Teaser
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten