Emma Watson bleibt sich treu
«Ich lasse mir den Mund nicht verbieten!»
publiziert: Dienstag, 8. Mrz 2016 / 10:23 Uhr
Emma Watson will Frauen helfen aus der Opferrolle zu kommen.
Emma Watson will Frauen helfen aus der Opferrolle zu kommen.

Emma Watson (25) ist es egal, ob sie als Diva, schwierig oder als Feminazi bezeichnet wird - Hauptsache, sie kann sagen, was sie zu sagen hat.

3 Meldungen im Zusammenhang

Die erfolgreiche Schauspielerin nutzt den Ruhm, den sie seit ihrem Durchbruch als Kind in der 'Harry Potter'-Saga hat, immer wieder, um über Frauen, deren Probleme und Alltagsherausforderungen zu sprechen. Das Thema liegt ihr so sehr am Herzen, dass Emma nicht nur einen feministischen Buchklub gegründet hat, sondern auch weltweit für ihr Kämpferherz bekannt ist. Dass ihre offene Herangehensweise bei anderen nicht nur Begeisterungsstürme auslöst, ist der Künstlerin egal.

«Wir (Frauen) sollen nicht über Geld reden, weil die Leute sonst denken, wir wären schwierig oder Diven ... Aber ich bin bereit zu sagen: 'Okay, nennt mich Diva, nennt mich Feminazi (aggressive Feministin), nennt mich schwierig oder was immer ihr wollt. Das wird mich nicht davon abbringen, das zu tun, was richtig ist, und dafür zu sorgen, dass die richtigen Dinge geschehen'», betonte Emma im Interview mit dem britischen 'Esquire'. «Mich kümmert das nicht. Es ist egal, ob du eine Frau auf den Teeplantagen in Kenia bist, eine Börsenmaklerin an der Wall Street oder eine Schauspielerin: Frauen werden nicht gerecht bezahlt.»

Kampf um Respekt vor Frauen

Dabei geht es Emma Watson längst nicht nur darum, über Geld zu sprechen. Sie setzt sich dafür ein, dass Frauen mehr Respekt entgegengebracht wird und sie nicht mehr in die Opferrolle kommen. Dabei kann die Schauspielerin leider auf eigene Erfahrungen zurückgreifen:

«Mir wurde beim Verlassen des Raums schon der Hintern getätschelt. Ich hatte Angst beim Nachhausegehen, weil mir jemand folgte», erzählte die in Paris geborene Britin. «Ich spreche nicht oft über diese Erlebnisse, weil ich damit nicht zu viel Aufmerksamkeit auf mich ziehen möchte. Aber die meisten Frauen, die ich kenne, hatten solche Erfahrungen und schlimmere.»

Ihnen will Emma Watson eine Stimme verleihen - ganz egal, welche Beleidigungen sie sich deswegen gefallen lassen muss.

(kjc/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspielerin Emma Watson hat sich zu einer einjährigen Pause von Hollywood entschlossen. Die freie Zeit will sie für Bildung und ... mehr lesen
Emma Watson zieht sich für ein Jahr aus der Filmbranche zurück.
Schauspielerin Emma Watson (25) wurde bei einem romantischen Date in New York beobachtet. mehr lesen
Emma Watson wurde in New York bei einem Date gesichtet.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Harry als Schauspieler  Niall Horan (22) ist jetzt schon ein Fan von Harry Styles (22) als Schauspieler. mehr lesen
Freut sich auf den Film mit Harry Styles.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 16°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 18°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 20°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 21°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten