Menschen sollten wie die Tiere sein
Iggy Azalea: Umdenken nach Tierfarm-Besuch
publiziert: Mittwoch, 21. Jan 2015 / 17:00 Uhr
Hatte schon gewaltigen Knatsch mit Branchen-Kollegen.
Hatte schon gewaltigen Knatsch mit Branchen-Kollegen.

Die Weltanschauung der Musikerin Iggy Azalea (24) hat sich nach einem Ranch-Besuch komplett verschoben.

5 Meldungen im Zusammenhang

Etwas anders verhält es sich im Leben der Hip-Hop-Durchstarterin ('Booty'): In der Vergangenheit hatte die Australierin schon gewaltig Knatsch mit Branchen-Kollegen wie Azealia Banks (23, 'Chasing Time'), Nicki Minaj (32, 'Anaconda') und Snoop Dogg (43, 'Wiggle').

Jetzt scheint die Musikerin aber zu überlegen, die Vergangenheit ruhen zu lassen. «Ich ging heute auf diese Farm von dieser Frau, sie resozialisiert Rennpferde, die extrem vernachlässigt und im Grunde zum Sterben zurückgelassen wurden. Ich liebe Pferde», schrieb die Tierfreundin ihren Twitter-Followern. «Jedenfalls, schätze ich, die Pferde wieder freundlich und gesund zu sehen, erinnerte mich daran, wie versöhnlich Tiere im Vergleich zu Menschen sind. Obwohl wir doch eigentlich alle Tiere sind.«

Streit und Erfolg

Abgesehen von ihren Streitereien mit anderen Stars ist Iggy im Job derzeit sehr erfolgreich und wurde für vier Grammys nominiert. Ausserdem brachte sie mit ihren Kolleginnen Jennifer Lopez (45, 'Play') und Ariana Grande (21, 'Bang Bang') Hits auf den Markt.

Während eines Interviews mit dem 'GQ'-Magazin enthüllte die Entertainerin, dass sie sich daher auch bestimmt erst mal nicht zur Ruhe setzen möchte - eine langlebige Karriere wäre ihr Traum. »Wenn ich eine sehr lange Karriere habe und mit 35 in einem Gymnastikanzug herumwirbeln kann, wäre das grossartig. Man weiss nie, wie lange man bei den Leuten angesagt ist, ganz besonders in diesem Geschäft«, gab sie zu bedenken. »Ich hoffe, dass sie lang sein wird - aber ich könnte auch drei oder vier Jahre hier und dann weg vom Fenster sein wie die meisten Künstler. Es kommt drauf an. Ich könnte für längere Zeit dabei sein. Im schlimmsten Fall, wenn ich eine kurze Karriere habe, könnte ich wenigstens sagen, dass ich für ein Fünkchen Veränderung gesorgt habe - dass ich zu etwas Milde inspirierte, in Hinblick auf das, was Leute in der Hip-Hop-Welt akzeptieren«, sinnierte Iggy Azalea.

(jbo/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die australische Musikerin Iggy ... mehr lesen
«Niemand fragt, in welche Kategorie man seinen Grammy bekommen hat!»
J.Lo möchte lieber Brit, statt Mariah live sehen.
Musikerin Jennifer Lopez (45) ... mehr lesen
Musikerin Iggy Azalea war 2014 so erfolgreich wie nie - ein Wunsch wird aber leider für immer unerfüllt bleiben. mehr lesen 
Rap-Star Iggy Azalea (24) ist ... mehr lesen
«Ich kann 2015 kaum erwarten und das zweite Album und die Tour!»
Iggy Azalea darf auf einen Grammy hoffen.
Nach der Bekanntgabe der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 0°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 3°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten