Management übernimmt
Iggy Azalea verabschiedet sich von Twitter
publiziert: Donnerstag, 19. Feb 2015 / 13:48 Uhr
«Ich habe das Gefühl, dass mich der Hass und die Kleinlichkeit, die ich online permanent sehe, zu einem wütenden Menschen macht, und das will ich nicht sein»
«Ich habe das Gefühl, dass mich der Hass und die Kleinlichkeit, die ich online permanent sehe, zu einem wütenden Menschen macht, und das will ich nicht sein»

Rapperin Iggy Azalea (24) findet, dass das Internet «das hässlichste Spiegelbild der Menschheit» ist und zieht sich zurück.

5 Meldungen im Zusammenhang

Die Rapperin ('Fancy') ist bekannt dafür, ihre Meinung auch in sozialen Netzwerken zu vertreten und keine Kontroverse zu scheuen - sie stritt online beispielsweise schon mit Azealia Banks (23, '212') und Snoop Dogg (43, 'Wiggle').

Jetzt warf sie das Handtuch und entschied, keine Energie mehr dafür zu investieren.

Wütender Mensch

«Ich habe das Gefühl, dass mich der Hass und die Kleinlichkeit, die ich online permanent sehe, zu einem wütenden Menschen macht, und das will ich nicht sein», erklärte sie ihren Anhängern. «Aufgrund der Art, wie ich finde, das ich behandelt werde, gemein zu werden, wäre ein Bärendienst meinen Fans gegenüber und ich verspreche, dass ich weiterhin versuchen werde zu lächeln.

Ich möchte meine Fans wissen lassen, dass ich mir eine Auszeit von Social Media nehme. Ich muss glücklich sein und das hier ist zu negativ und auslaugend.

Management tweetet 

Mein Management wird ab heute tweeten und meine Konten mit Updates und so weiter versorgen, bis es eine neue Nachricht dazu gibt.»

Als Fazit fasste Iggy desillusioniert zusammen: «Das Internet ist das hässlichste Spiegelbild der Menschheit, das es gibt.»

Das klingt gestresst - und tatsächlich wollte die Musikerin die Notbremse ziehen. Sie erholte sich vor Kurzem auf Hawaii mit ihrem Freund Nick Young. Die beiden wurden turtelnd beim Sonnen fotografiert, was allerdings erneut für unerwünschte Kritik sorgte: Auf dem Po und den Oberschenkeln der jungen Australierin wurden Dellen ausfindig gemacht und unmittelbar kommentiert. Das war der Tropfen, der das Fass für die Künstlerin zum Überlaufen brachte.

«Frau mit Cellulite»

«Komme grad von einem tollen Urlaub zurück, gehe online und stelle fest, dass es offenbar schockierend und auch noch nie da war, eine Frau mit Cellulite zu sein ...

Ich will einfach meine Ruhe und Zeit für Entspannung haben, ohne dass sich ein Perverser mit einem Teleobjektiv versteckt, um Fotos zu schiessen. Jeder verdient Frieden», tobte Iggy Azalea - und zog die Konsequenzen, die in ihrer Macht liegen.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hip-Hop-Starlet Azealia Banks (23) ... mehr lesen
«Ich bin definitiv ein echter Hitzkopf, habe auf jeden Fall ein hitziges Gemüt ... Aber daran arbeite ich!»
Nick Young stand Iggy mit Tipps zum Umgang mit Mobbing zur Seite.
Rapperin Iggy Azalea (24) konnte ... mehr lesen
Musikerin Iggy Azalea war 2014 so ... mehr lesen
«2015 ist endlich da!»
«Ich kann 2015 kaum erwarten und das zweite Album und die Tour!»
Rap-Star Iggy Azalea (24) ist ... mehr lesen
Rapperin Iggy Azalea (24) glaubt, Pop-Ikone Jennifer Lopez (45) nicht das Wasser reichen zu können, wenn es um ihre Hinterteile geht. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 7°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 5°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 6°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 5°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten