Iggy Pop rockt Luzern
publiziert: Freitag, 22. Jul 2005 / 07:22 Uhr

Luzern - Was vor 13 Jahren mit einem Dampfschiff-Konzert für 300 Leute begann, dauert nun neun Tage und dürfte über 80 000 Fans anlocken: Das Blue Balls Festival in Luzern.

Am See kommt jeweils veritable Openair-Stimmung auf.
Am See kommt jeweils veritable Openair-Stimmung auf.
2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

blueballs.ch-Festival
Achtung! Der Site-Besucher sollte vor dem Anklicken das Lautsprecher-Volumen am PC herunterdrehen, den ihn erwartet ein lauter aggressiver Rap.
www.blueballs.ch

SHOPPINGShopping
Iggy PopIggy Pop
Seit 1992 ist das Festival stetig gewachsen, ein Schiff reicht längst nicht mehr aus. Die Veranstalter um den Blues-Liebhaber Urs Leierer belegen diverse Konzertorte rund um das Luzerner Seebecken, wo bisweilen veritable Open-air-Stimmung aufkommt.

Das Hauptprogramm indes steigt im prestigeträchtigen Kultur- und Kongresszentrum (KKL), wo die Stars vor vergleichsweise kleinem Publikum auftreten. Blue Balls 2005 beginnt spektakulär: Den Auftakt am 22. Juli machen Van Morrison und Iggy and The Stooges.

Einziges Schweizer Konzert

Gespannt sein darf man vorab auf Iggy Pop, der von 1969 bis 1972 mit seiner Band The Stooges zu den Wegbereitern des Punk gehörte. Jetzt, mehr als 30 Jahre nach ihrer Auflösung, kommt die Band zum ersten und einzigen Schweizer Konzert ans Blue Balls Festival.

Im KKL sind weitere bekannte Namen zu hören. Dazu zählen etwa Apocalyptica, Taj Mahal, Jimmy Cliff, Al Jarreau, Vaya Con Dios, UB40, Jeff Healey, Faithless, Lhasa, Bobby McFerrin, die Blind Boys of Alabama, die Bill Evans/Randy Brecker Soulbop Band oder N´Dambi.

Schweizer Bands

Die anderen Konzerte finden vor dem KKL, im Pavillon am Nationalquai am See, im Hotel Schweizerhof sowie im Casino statt.

Dort sind auch Schweizer Bands zu hören, so etwa Seven, Philipp Fankhauser, Mich Gerber, Signorino TJ, Vera Kaa und Bluesbueb. Daneben wartet das Programm mit Musikerinnen und Musikern aus aller Welt auf.

Die traditionelle Ausstellung am Blue Balls Festival schliesst den Kreis zum Headliner: Sie ist dem Fotografen Gavin Evans gewidmet und zeigt unter dem Titel "Biopic" Fotos von Iggy Pop. Sie waren bisher nur in einer Buchpublikation zu sehen.

Das Blue Balls Festival Luzern findet heuer zum 14. Mal statt. Zwischen dem 22. und 30. Juli gibt es rund 100 Konzerte.

(bsk/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das St.Gallen Openair 2003 war mit 30 000 Besuchern ausverkauft.
Bern - Totgesagte leben länger: ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Musikhören ist pure Emotion.
Musikhören ist pure Emotion.
Publinews Das grosse Schweizer Liebeslieder-Ranking  Tina Turner, Rapperin Loredana oder DJ Bobo - So unterschiedlich die Künstlerinnen und Künstler auf den ersten Blick auch sein mögen, auf den zweiten Blick haben sie doch mehr gemeinsam als gedacht: Ihre Lyrics! Von «The Best» bis hin zu «Rosenkrieg» steht vor allem ein Thema bei ihren Songs im Mittelpunkt: die Liebe! mehr lesen  
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple ... mehr lesen
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 4°C 9°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, wenig Schnee
Basel 6°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
St. Gallen 3°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 9°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, wenig Schnee
Genf 3°C 8°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, wenig Schnee
Lugano 2°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten