MID-Informatik
Illegale Handy-Ortung
publiziert: Freitag, 22. Nov 2013 / 11:32 Uhr
Die unbemerkte Ortung ist Privatpersonen nicht gestattet. (Symbolbild)
Die unbemerkte Ortung ist Privatpersonen nicht gestattet. (Symbolbild)

Im Internet versprechen zahlreiche und teils recht teure Dienste, dass sie jedes Handy orten können, ohne Wissen und Zustimmung der Besitzer. Solche Angebote sind aber nichts weiter als betrügerische Lockvögel für Eifersüchtige.

4 Meldungen im Zusammenhang
Erstens wäre eine solche Ortung illegal und zweitens ist sie technisch nicht ohne Weiteres möglich. Behörden können allerdings ein Handy mit sogenannten «stillen SMS» unbemerkt lokalisieren und damit auch Bewegungsprofile erstellen.

Der Empfänger merkt von dieser SMS nichts, die Überwacher erhalten von Fernmeldeanbieter aber die Information, in welcher GSM-Zelle die Nachricht empfangen wurde. In Deutschland wurden laut Regierungsangaben allein im ersten Halbjahr 2013 über 264'000 stille SMS verschickt. Ob und wie viele stille SMS in der Schweiz verschickt werden, ist nicht bekannt.

Jedermann kann allerdings legal per SMS herausfinden, ob ein Handy eingeschaltet ist. Dazu verschickt man eine SMS mit Empfangsbestätigung. Bei Android erfolgt dies mittels der Einstellung Zustellbericht. Bei iOS muss die Mitteilung mit der Zeichenkombination *N# beginnen. Die Bestätigungen können kostenpflichtig sein.

 

(bert/sda)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Spionage-App «mSpy» macht es ... mehr lesen
Problemlose Überwachung von Anrufen, Nachrichten sowie Standorten.
Alarmtasten der Modelle MP33 und MP50 von Swissvoice.
Handys können Leben retten und vor ... mehr lesen
Besser wäre klare Infos!
Besser wäre sie würden schreiben welcher Befehl man per SMS senden kann und was dieser bei Swisscom, Orange und Sunrise kostet!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung ...
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen 
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen  
Durch eine App fanden Abtreibungsgegener raus, wo sich die Frauen befinden.
Geofencing machte es möglich  Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -4°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Luzern -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten