Im Zürcher Oberland entsteht das erste Übersetzerhaus
publiziert: Dienstag, 14. Sep 2004 / 16:18 Uhr

Hinwil - Im Zürcher Oberland wird auf private Initiative hin ein Übersetzerhaus geschaffen. Es will einen Beitrag zur Förderung der Literatur und ihrer Vermittlung über die Sprachgrenzen hinweg leisten.

Hinwil im Zürcher Oberland.
Hinwil im Zürcher Oberland.
Das Übersetzerhaus Looren in Wernetshausen am Bachtel (Gemeinde Hinwil) werde im Herbst 2005 seinen regulären Betrieb aufnehmen, hiess es an einer Medienorientierung. Es sei eine für die Schweiz neuartige Einrichtung. Vorbilder sind ähnliche Institutionen in Deutschland (Straelen) und in Schweden (Visby).

Das Übersetzerhaus wird professionellen Übersetzerinnen und Übersetzern aus der Schweiz und dem Ausland Gelegenheit zu Arbeitsaufenthalten und zum fachlichen Austausch bieten. Geführt wird es vom Verein Übersetzerhaus Looren und einer Betriebsleiterin oder einem Betriebsleiter.

Das Gebäude des ehemaligen Albert Züst Verlags wird bis im nächsten Herbst für die neue Nutzung umgebaut. Geplant sind acht Einzel- und zwei Doppelzimmer mit Arbeitsplätzen, Gemeinschaftsräumen und einer Fachbibliothek. Für ein interessiertes Publikum werden auch Vorträge, Seminarien, Kolloquien und Lesungen organisiert.

Finanziert wird das Übersetzerhaus vorläufig aus privaten Mitteln. Der Betreiber-Verein hofft auf eine Mitbeteiligung der öffentlichen Hand, von Stiftungen oder anderen Privaten.

(kst/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schritt für Schritt die besten Angebote erhalten.
Schritt für Schritt die besten Angebote ...
Publinews Heutzutage ist es nicht sonderlich leicht, die Reinigung vom Fach machen zu lassen. Hinzu kommt, dass man gerade mit einer eigenen Firma oder aber auch einem einfachen Bürokomplex kann man sich an einen Fachmann wenden, der einiges zu bieten hat. mehr lesen  
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der ... mehr lesen  
Einschulung.
Hohes Verlustrisiko aufgrund der hohen Volatilität.
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen 3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Basel 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 5°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 2°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 0°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Lugano -2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten