Immer mehr Tote bei Kämpfen in Pakistan
publiziert: Dienstag, 28. Aug 2012 / 22:10 Uhr

Islamabad - Bei schweren Gefechten zwischen pakistanischen Sicherheitskräften und Aufständischen im Nordwesten des Landes sind am Dienstag mindestens 18 Menschen getötet worden. Die Kämpfe ereigneten sich in der Stammesregion Bajur.

Elf Aufständische und drei Sicherheitskräfte seien dort getötet worden, hiess es aus pakistanischen Militärkreisen. Zudem seien zwei regierungstreue Milizionäre und zwei Zivilisten getötet worden, sagte der Verwaltungsbeamte Jahangir Azam aus der Region Salarzai, die zuletzt immer wieder von Aufständischen aus dem benachbarten Afghanistan angegriffen worden war.

Die Gefechte dauern inzwischen bereits fünf Tage. In den ersten vier Tagen der Kämpfe waren auf beiden Seiten insgesamt 36 Personen ums Leben gekommen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Bewaffneter Konflikt in Syrien. (Symbolbild)
Bewaffneter Konflikt in Syrien. (Symbolbild)
IS-Vormarsch  Suruc - Das Vorrücken der Terror-Miliz Islamischer Staat (IS) in Syrien hat die grösste Flüchtlingswelle in die Türkei seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs ausgelöst. Innerhalb von zwei Tagen suchten mehr als 100'000 Menschen aus dem Norden Syriens Schutz im Nachbarland. 1
Nigeria  Lagos - Bei einem Schlag des nigerianischen Militärs gegen die radikalislamische Terrormiliz Boko Haram sind im Norden des Landes mindestens 48 ...  
Eine Armee-Einheit hatte die Verfolgung der Extremisten aufgenommen. (Symbolbild)
Nigeria im Griff der Terrorgruppe.
Soldaten in Nigeria zum Tode verurteilt Abuja - In Nigeria sind am Dienstag zwölf Soldaten wegen Meuterei zum Tode verurteilt worden. Ein Militärgericht in der Hauptstadt ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2443
    Die... Terroristen der IS, Boko Haram, al-Shabaab, Hamas, etc. legen es drauf ... gestern 17:52
  • kubra aus Port Arthur 3154
    Schlupflöcher stopfen Im Energiebereich wird von den meisten Regierungen empfohlen, weniger ... gestern 12:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1001
    Man könnte und sollte und möchte und wäre eigentlich und so… Mein Gott Regula, wenn Sie, um mal bei den Konjunktiven zu bleiben, als ... Fr, 19.09.14 17:55
  • kubra aus Port Arthur 3154
    Konjunktivismus Erinnert mich an das Buch von Ralph Giordano. Wenn Hitler den Krieg ... Fr, 19.09.14 12:59
  • Kassandra aus Frauenfeld 1001
    Niemand kommt darum herum, die Lage immer wieder neu einzuschätzen und seinen Standpunkt zu ... Fr, 19.09.14 00:25
  • kubra aus Port Arthur 3154
    Vor dem militärisch-industriellen Komplex hat schon Eisenhower gewarnt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde ... Do, 18.09.14 20:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2443
    Die... gestörten und kriminellen "europäischen" Muslime die aus D, CH, F etc. ... Do, 18.09.14 15:58
  • Kassandra aus Frauenfeld 1001
    So sollte es sein! Die Realität ist eine andere. Hunderttausende vertriebene und noch ... Do, 18.09.14 11:41
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 9°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 8°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 12°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 13°C 16°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 14°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten