Neuer Rekord?
Immer noch viel Raum für Onlinehandel in der Schweiz
publiziert: Dienstag, 12. Nov 2013 / 15:43 Uhr
Bei 10 von 27 Unternehmen haben die Verkäufe im laufenden Jahr die Erwartungen übertroffen.(Symbolbild)
Bei 10 von 27 Unternehmen haben die Verkäufe im laufenden Jahr die Erwartungen übertroffen.(Symbolbild)

Basel - Der Handel über das Internet steht in der Schweiz im vollen Wachstum. Eine Marktsättigung ist noch nicht erreicht, wie eine Studie deutlich macht. Die grossen Onlinehändler erwarten, dass mit Käufen per Mausklick auch im nächsten Jahr das Wachstum des traditionellen Detailhandels übertroffen wird.

6 Meldungen im Zusammenhang
Bei 10 von 27 Unternehmen, die an der Umfrage der Fachhochschule der Nordwestschweiz teilgenommen haben, haben die Verkäufe im laufenden Jahr die Erwartungen übertroffen. Nur vier Händler zeigten sich mit dem Geschäftsgang im Internet unzufrieden, wie die am Dienstag publizierte Studie verdeutlicht.

Boom durch ausländische Anbieter gespeist

Mit dem Weihnachtsgeschäft könnte sich ein neuer Rekord einstellen. 24 der 27 Befragten glauben, dass die Kauflust vor dem Fest die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr anheben. Der Nachfrageschub erkläre sich vor allem durch die laufende Verbesserung der gebotenen Leistungen, sagte Studienautor Ralf Wölfle.

Die Anbieter haben die Lieferungen schneller gemacht und richteten mehr Verteilzentren ein. Dazu haben sie die Rückgaben vereinfacht. Der Boom speist sich durch ausländische Anbieter in der Schweiz und die Tatsache, dass die traditionellen Handelshäuser mehr und mehr online verkaufen.

Ein grosser Teil der Befragten - 21 Unternehmen - glauben, dass der Markt noch nicht gesättigt sei. Die meisten erwarten ein Wachstum im nächsten Jahr, einige sogar mit zweistelligen Prozentzahlen. Pessimismus besteht hingegen vor allem bei Unternehmen im Medienbereich. Die Umfrage wurde Mitte Oktober durchgeführt, bei Unternehmen, die zusammen auf 2,8 Mrd. Fr. Umsatz kommen.

(ig/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Marktriese Zalando kostet eine Rücksendung nur 2 bis 3 Euro - im Gegensatz zu kleinen Händlern.
Frankfurt am Main/Düsseldorf - Jeder ... mehr lesen
Berlin/Hergiswil - Um lukrative ... mehr lesen
Eine gesetzliche Grundlage zur Erhebung von Daten im Internet ist geplant.
Alle Vorträge mit dem Themenschwerpunkt E-Commerce sind im Vortragsprogramm besonders gekennzeichnet.
Zürich - E-Commerce boomt: Nahezu ... mehr lesen
Zürich - Die Swiss Online Marketing öffnet am 11. und 12. April 2013 zum fünften ... mehr lesen
Aufgrund des grossen Andrangs findet das Event in einem noch grösseren Rahmen statt als im Vorjahr.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der Einkauf im Internet breitete sich in allen Branchen weiter aus.
St. Gallen - Der Umsatz des Schweizer Online-Handels ist im vergangenen Jahr auf 10,18 Milliarden Franken angestiegen. Der Einkauf im Internet breitete sich in allen Branchen ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Interesse an Uhren als Investment wird stetig grösser.
Das Interesse an Uhren als Investment wird stetig ...
Viele Menschen sehen Uhren als Alternative zu herkömmlichen Investments. Besonders in Zeiten niedriger Zinsen suchen viele Anleger nach neuen Wertanlagen. Aus diesem Grund wird das Interesse für Uhren als Investment stetig grösser. Welche Punkte Anleger dabei beachten sollten und welche Uhren dafür am besten geeignet sind, darum geht es in diesem Beitrag. mehr lesen 
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den ... mehr lesen  
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 6°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 4°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 4°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Genf 5°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 2°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten