In 13 Schweizer Städten wireless surfen in «Monzoon Hotzones»
publiziert: Montag, 21. Jul 2008 / 17:00 Uhr

Monzoon Networks AG hat die Wireless LAN Abdeckung seiner über 500 bestehenden Hotspots wie zum Beispiel alle McDonald’s Restaurants in der Schweiz, Autobahn Rastplätze, Kongresszentren, Hotels und Flughäfen in der Schweiz mit einem stetig wachsenden Outdoor Wireless Netz «Monzoon Hotzone» in 13 Schweizer Städten erweitert.

Speziell in Zürich ist ein weitläufiges Gebiet rund um das Limmatquai, Niederdorf, Bellevue und die Bahnhofstrasse versorgt.
Speziell in Zürich ist ein weitläufiges Gebiet rund um das Limmatquai, Niederdorf, Bellevue und die Bahnhofstrasse versorgt.
1 Meldung im Zusammenhang
Monzoons Roamingpartner und Kunden geniessen das Highspeed-Surfen mit ihren Smartphones, Laptops oder anderen WiFi-Geräten in den «Monzoon Hotzones» in Sargans, St. Gallen, Wil, Schaffhausen, Uster, Winterthur, Zürich, Spreitenbach, Basel, Bern, Interlaken, Montreux und Genf.

Speziell in Zürich ist ein weitläufiges Gebiet rund um das Limmatquai, Niederdorf, Bellevue und die Bahnhofstrasse versorgt. Monzoon wird sein Netzwerk in den Jahren 2008 und 2009 laufend vergrössern.

Die aktuelle Abdeckung ist ersichtlich auf: http://home.monzoon.net

Freier IPv6 Internet Zugang in Monzoon Hotspots

Die Zukunft des Internets hängt stark von der Version 6 des Internet-Protokolls (IPv6) ab. Nach Jahren der weltweiten Entwicklung wird die Zukunft nun Realität in Monzoons Wireless Hotspots in der ganzen Schweiz – als einer der ersten Anbieter weltweit.

Zur Einführung des neuen IPv6-Zeitalters erlaubt Monzoon gratis Zugang auf alle IPv6- Webseiten weltweit bis Ende 2008. Der Nutzer benötigt lediglich einen IPv6-fähigen Laptop/PDA.

Besucher sollten nicht enttäuscht sein - zu Beginn sind erst relativ wenige Seiten verfügbar, deren Anzahl aber schnell zunehmen wird.

Auf der Seite www.sixy.ch ist eine Übersicht verfügbar.

(li/pd)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
St.Galler Wireless, der drahtlose ... mehr lesen
Hier die Hotspot-Standorte in St.Gallen.
Welches Abo soll's denn sein?
Welches Abo soll's denn sein?
Das Internet ist heutzutage aus keinem Haushalt mehr wegzudenken. Zu grosse Teile unseres Lebens finden mittlerweile schon online statt. mehr lesen 
Viele Menschen in der Schweiz, Deutschland und Österreich sind überschuldet. Die einen schlittern aus eigener Verschuldung in diese Situation, andere wiederum werden von ... mehr lesen  
Nicht nur Privatpersonen sind betroffen.
Lange Zeit galten Bitcoin und Kryptowährungen allgemein als sicherer Hafen während einer Krise. mehr lesen  
Mit dem Frühling zieht ein neues Lebensgefühl ein.
Wenn der Winter in den Frühling übergeht, ist es an vielen Tagen weder richtig kalt noch wirklich warm. Dann beginnt das alljährliche Dilemma, ein passendes Outfit für die wechselhaften Wetterlagen ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
Primär für KMU und Start-ups. In zwei Stunden erhalten die Teilnehmer einen vertieften Einblick, was heute im Marketing wichtig ist und wie man geplante Massnahmen richtig umsetzt.
Werbung Kostenloser praxisnaher Marketing-Workshop für KMU Der international erfolgreiche sowie ...
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Basel 10°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
St. Gallen 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Bern 9°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 11°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 17°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten