Tierschützer sind aufgebracht
In Finnland hat die umstrittene Wolfsjagd begonnen
publiziert: Samstag, 23. Jan 2016 / 21:06 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 24. Jan 2016 / 08:55 Uhr
Die Wolfsjagd in Finnland ist stark umstritten.
Die Wolfsjagd in Finnland ist stark umstritten.

Helsinki - In Finnland hat am Samstag die umstrittene Wolfsjagd begonnen, bei der in diesem Jahr etwa ein Fünftel der Tiere im Land getötet werden soll. Im Osten des Landes sei bereits ein erster Wolf erlegt worden, teilte Sauli Harkonen von der Wildtierbehörde mit.

2 Meldungen im Zusammenhang
Es handle sich um ein männliches Tier. Insgesamt ist bei der von Tierschützern massiv kritisierten Jagd für dieses Jahr der Abschuss von 46 der geschätzt 250 Wölfe im Land erlaubt worden.

Die Behörden hoffen nach eigenen Angaben, so der illegalen Jagd auf die Tiere einen Riegel vorzuschieben und den Dauerkonflikt mit Landwirten zu entschärfen. Für die einen Monat dauernde Jagdsaison wurden Quoten für einzelne Regionen festgelegt, zudem dürfen nur ausgebildete Jäger die Tiere erlegen.

In den vergangenen Jahren hatten Landwirte immer wieder illegal Prämien für den Abschuss von Wölfen gezahlt. Sie wollten so Angriffe der Tiere auf ihr Vieh und ihre Felder verhindern.

 

(pep/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Stockholm - In Schweden ist die Wolfsjagd weitgehend verboten worden. Die Verwaltungsgerichte in Karlstad und ... mehr lesen
Wölfe können in Schweden vorerst wieder unbeschwert leben.
Die Jagd auf Wölfe in Schweden wird wieder eingestellt.
Stockholm - Schweden will die erst im vergangenen Jahr wieder eingeführte Jagd auf Wölfe nach Ärger mit der ... mehr lesen
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen «aggressiven Bienenverhaltens» gesperrt werden. (Symbolbild)
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen ...
Mehr als 1000 Stiche  Phoenix - Im US-Bundesstaat Arizona ist ein Mann nach einem Bienenangriff gestorben. Der Mann wurde laut Polizeiangaben mehr als 1000 Mal gestochen. Er erlag in einem Spital seinen Verletzungen. 
Toter Papagei, zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden  Bern - Ein toter Papagei, zwei Frauen im Spital und beträchtlicher Sachschaden: Das ist die ...
Der gefiederte Bewohner der Wohnung hatte keine Chance zu entkommen. (Symbolbild)
Die untergeordneten Männchen haben bessere Spermien.
Erfolg liegt nicht in der Dominanz  Neuenburg - Spatzenmännchen gleichen einen hierarchisch untergeordneten Status durch besseres Sperma aus. Forscher der Universität ...  
Das Risiko einer Allergie  Demi Lovato (23) konnte ihre neue Katze nicht behalten, weil sie allergisch auf sie ...
Katzenjammer bei Demi Lovato - nun muss jemand anderes herhalten zum Schmusen.
Titel Forum Teaser
Das Schlauchboot mit den Insassen ist in der Landquart gekentert.
Unglücksfälle Schiers: Bootsunfall mit Toten Am Freitagmittag ist es auf dem Fluss Landquart zu einem ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tie ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter möglich
St. Gallen 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 14°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten