Weisser Bison weckt Hoffnung von Indianern
Indianer feiern Geburt von weissem Bison als Zeichen der Hoffnung
publiziert: Sonntag, 29. Jul 2012 / 08:53 Uhr
Ein weisser Büffel im Zoo von Winnipeg.
Ein weisser Büffel im Zoo von Winnipeg.

Goshen - Als Zeichen der Hoffnung für Einheit und eine bessere Zukunft haben Hunderte Indianer im US-Staat Connecticut die Geburt eines weissen Bisons gefeiert. Mitglieder der Stämme der Lakota, Mohawk, Seneca und Cayuga reisten zum Teil von weit her zu der Farm in Goshen.

4 Meldungen im Zusammenhang
In einer traditionellen Zeremonie wurde für das Kalb ein Name gefunden: Es soll «Yellow Medicine Dancing Boy» heissen. Der Bison wurde am 16. Juni geboren.

Marian White Mouse vom Stamm der Ohlalla-Lakota sagte, der weisse Bison sei ein echtes Wunder: «Ich hoffe, dieses eine Gebet wird unser Volk zusammenhalten, uns alle zusammenhalten.»

Experten zufolge ist die weisse Farbe bei Bisons sehr selten - nur eines von zehn Millionen Tieren ist weiss. Ein weisser Bison gilt vielen nordamerikanischen Indianervölkern als Zeichen der Einheit und Hoffnung. DNA-Untersuchungen ergaben, dass es sich nicht um einen Albino handelt.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bangkok - Ein mit einem Sender versehenes Exemplar der am stärksten bedrohten Schildkrötenart der Welt ist in einem Fluss in Kambodscha ausgewildert worden. Forscher wollen anhand der per Satellit übertragenen Daten das Verhalten des Tieres untersuchen. mehr lesen 
Hamburg - Mitten in der Diskussion um das Verbot von Wildtieren in der Manege hat der Circus Krone in Hamburg ein ... mehr lesen
Das weisse Löwenbaby auf dem roten Teppich.
Brüssel/Olmen - Vier weisse Tigerwelpen sind in einem belgischen Zoo zur Welt gekommen. «Sie sind jetzt zwei Wochen alt und ihre ... mehr lesen
Vier weisse Tiger sind in einem belgischen Zoo zur Welt gekommen.
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen «aggressiven Bienenverhaltens» gesperrt werden. (Symbolbild)
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen ...
Mehr als 1000 Stiche  Phoenix - Im US-Bundesstaat Arizona ist ein Mann nach einem Bienenangriff gestorben. Der Mann wurde laut Polizeiangaben mehr als 1000 Mal gestochen. Er erlag in einem Spital seinen Verletzungen. 
Toter Papagei, zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden  Bern - Ein toter Papagei, zwei Frauen im Spital und beträchtlicher Sachschaden: Das ist die ...
Der gefiederte Bewohner der Wohnung hatte keine Chance zu entkommen. (Symbolbild)
Die untergeordneten Männchen haben bessere Spermien.
Erfolg liegt nicht in der Dominanz  Neuenburg - Spatzenmännchen gleichen einen hierarchisch untergeordneten Status durch besseres Sperma aus. Forscher der Universität ...  
Das Risiko einer Allergie  Demi Lovato (23) konnte ihre neue Katze nicht behalten, weil sie allergisch auf sie ...
Katzenjammer bei Demi Lovato - nun muss jemand anderes herhalten zum Schmusen.
Titel Forum Teaser
Ein Blitz schlug bei einem Fussballspiel ein. (Symbolbild)
Unglücksfälle Schwerverletzte nach Gewittern Paris - Heftige Gewitter haben am Samstag in Frankreich und ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tie ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich stark bewölkt, Regen
Basel 16°C 25°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Bern 16°C 24°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Luzern 15°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bedeckt, wenig Regen
Genf 15°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten