101 Kilogramm
Indische Zöllner finden Rekordmenge Heroin
publiziert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 09:48 Uhr
Zöllner in Indien entdecken 101 Kilogramm Heroin in Zementsäcken
Zöllner in Indien entdecken 101 Kilogramm Heroin in Zementsäcken

Neu Delhi - Indische Zöllner haben in einem Güterzug aus Pakistan einen der grössten Drogenfunde in der Geschichte des Landes gemacht. Die Beamten beschlagnahmten in der Grenzstadt Amritsar etwa 101 Kilogramm Heroin, wie der oberste Zollbeamte des Ortes am Dienstag sagte.

Drogentest für professionelle oder private Anwender
medictest
Rudolf-Diesel-Strasse 5
8404 Winterthur
Die jeweils ein Kilogramm schweren Päckchen seien bereits am Montag in vier grossen Zementsäcken entdeckt worden. Die Zöllner hatten einen Wagen des Güterzugs durchsucht, nachdem sie aufgebrochene Siegel an den Türen sahen.

Laut Zeitungsberichten waren die Drogen für den internationalen Markt bestimmt und hätten dort schätzungsweise 90 Millionen Euro eingebracht.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drogentest für professionelle oder private Anwender
medictest
Rudolf-Diesel-Strasse 5
8404 Winterthur
«Der Missbrauch von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln, insbesondere Oxycodon, ist zu einer Krise geworden.«
«Der Missbrauch von verschreibungspflichtigen ...
«Too Much Cash»  New York - Eine Bande, die mit ihrem Drogengeld im Internet geprahlt hatte, ist in New York von der Polizei hochgenommen worden. Die 29 Verdächtigen hatten bei Twitter und Instagram mit ihrem Geld angegeben und dafür das Kürzel TMC benutzt: «Too Much Cash», oder «Zu viel Geld». 
USA  Washington - Agenten der US-Antidrogenbehörde DEA haben laut einem Bericht des Justizministeriums Sex-Partys mit Prostituierten gefeiert, die von ...  
Die Angestellten der Antidrogenbehörde feierten Sex-Partys mit Prostituierten.
Jugendliche trinken weniger häufig als früher.
Konsum auf Tiefststand  Bern - Der Konsum von Suchtmitteln bei Jugendlichen hat einen neuen Tiefststand erreicht. Die Schülerinnen- und Schülerbefragung 2014 zeigt eine ...  
Opium-Ausstellung  Basel - Seit 6000 Jahren wird Mohn als Nutzpflanze kultiviert, auf Schweizer Boden seit 5000 ...
Das Museum widmet der Geschichte des Schlafmohns eine Ausstellung.
Titel Forum Teaser
Tim Reutemann ist Doktorand in Umweltpolitik und Umweltökonomie an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog «Nachhaltigkeit ist in unserer DNA!» Wirklich? Nachhaltigkeit ist heute für Unternehmen ein ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 1°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -2°C 9°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern -1°C 13°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 13°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 0°C 14°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 11°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten