Ingeborg Westphal ist tot
publiziert: Freitag, 3. Aug 2012 / 19:40 Uhr
Ingeborg Westphal sei bereits am vergangenen Samstag (28. Juli) unerwartet gestorben.
Ingeborg Westphal sei bereits am vergangenen Samstag (28. Juli) unerwartet gestorben.

Berlin - Ihr Gesicht ist aus TV-Serien wie «Polizeiruf 110», «Die Kommissarin» oder «Tatort» bekannt. Jetzt ist Schauspielerin Ingeborg Westphal überraschend gestorben.

Visagistenschule
Die Schauspielerin, Jahrgang 1951, sei bereits am vergangenen Samstag (28. Juli) unerwartet gestorben, teilte ihre Künstleragentur am Freitag mit. Zur Todesursache wurden keine Angaben gemacht. Um ihr genaues Alter hatte die gebürtige Berlinerin immer ein Geheimnis gemacht.

Westphal startete ihre Karriere in der DDR und spielte nach ihrer Übersiedlung in den Westen seit Mitte der 80er Jahre in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen.

Westphal war in TV-Serien wie «Inga Lindström», «Stubbe - Von Fall zu Fall», «Bella Block» und «Polizeiruf 110» zu sehen. Sie trat in Kinofilmen wie Matti Geschonnecks DDR-Komödie «Boxhagener Platz», Dominik Grafs «Der rote Kakadu», Wolfgang Beckers «Das Leben ist eine Baustelle» und Oskar Roehlers «Elementarteilchen» auf.

Ingeborg Westphal wuchs nach Angaben ihrer Agentur mit fünf Geschwistern in Berlin-Prenzlauer Berg auf und stand bereits im Alter von 13 Jahren im Kinder- und Jugendtheater auf der Bühne. Nach dem Abitur studierte sie an der Ost-Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch.

Es folgten Theaterengagements in den Theatern in Meiningen und Halle sowie zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen der DDR. 1983 verliess Westphal die DDR und ging nach Mannheim. Im Westen spielte sie zunächst am Theater in Heidelberg und in Köln bis sie nach Berlin umzog. Dort lebte sie bis zu ihrem Tod.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
People -,Werbe - und Editoriale - Fotografie
Der professionelle Weg zu Schlankheit, Schönheit und Gesundheit in St. Gallen
Fotostudio für People, Corporate und Werbung
Jay-Z sorgte mit einem Schmuckstück für Furore.
Jay-Z sorgte mit einem Schmuckstück für Furore.
Schmuckstück sorgt für Furore  Hip-Hopper Jay-Z (44) zeigte sich unlängst mit einem Medaillon der umstrittenen Religionsgruppe Five Percent Nation um seinem Hals. 
Beyoncé und Jay Z planen gemeinsame Tour Gehen Beyoncé Knowles (32) und Jay Z (44) bald auf grosse Tour?
Aussergerichtliche Einigung  Sängerin Rihanna (26) konnte sich aussergerichtlich mit ihren ehemaligen Buchhaltern einigen und will kein Verfahren anstreben.  
Rihanna soll eine Multimillionenklage gegen ihre ehemaligen Buchhalter fallen gelassen haben.
Rihanna: Millionenklage Hit-Garantin Rihanna (25) kämpft vor Gericht gegen ihre einstigen Buchhalter, nun kam heraus, um wie viel Geld gestritten wird.  ...
Rihanna fühlt sich hintergangen.
Titel Forum Teaser
Maggie Gyllenhaal mag mit der Darstellung exzentrischer Persönlichkeiten glänzen, sie selbst ist aber ganz normal.
FACES Maggie Gyllenhaal: So tun als ob ist cool Filmstar Maggie Gyllenhaal (36) lebt in ihren ...
Hans Hadorn ist Ihr Fotograf für People-, Event-, Mode-, Hochzeit- und Portraitfotografie
Fotoaufnahmen
Birmensdroferstrasse 24
8902 Urdorf
Visagistenschule
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf
görbics photography
Kefikerstrasse 4
8546 Menzengrüt
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
SWISS PSY INSTITUTE Logo
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 3°C 7°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 9°C 9°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 4°C 10°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Luzern 4°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 5°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten