ExciteAtHome schaltet Kabelmodems ab
Internetzugang bei 850‘000 Kunden abgeschaltet
publiziert: Sonntag, 2. Dez 2001 / 00:13 Uhr

San Francisco - Der angeschlagene US-Internet-Dienstleister ExciteAtHome hat dem Telekomkonzern AT&T zufolge den Hochgeschwindigkeits-Internetzugang von 850‘000 AT&T-Kunden gekappt.

Kabelmodus wurde abgeschaft - 850'000 Kunden abgeschaltet.
Kabelmodus wurde abgeschaft - 850'000 Kunden abgeschaltet.
Trotz der laufenden Verhandlungen über einen Kauf von ExciteAtHome am Freitagabend und am Samstagmorgen sei der Zugang über das Fernseh-Kabelnetz gesperrt worden, teilte AT&T mit. Die betroffenen Kunden würden innerhalb von zehn Tagen von einem AT&T-eigenen Zugangs-Dienstleister übernommen.

Ein Konkurs-Richter hatte ExciteAtHome am Freitag die Erlaubnis erteilt, Teile seines Netzes abzuschalten, während es um bessere Verträge mit Kabelfirmen kämpft. Davon könnten 4,1 Millionen Internet-Benutzer in den USA - etwa 45 Prozent aller Kabelmodem-Besitzer - betroffen sein.

Etwa zehn Prozent der Internet-Nutzer in den USA haben einen Hochgeschwindigkeits-Zugang. Die Regulierungsbehörden und Industrie-Beobachter hatten sich gegen die Genehmigung des Richters ausgesprochen. Sie wiesen auf die ohnehin grosse Verärgerung der Verbraucher über die schleppende Einführung von Hochgeschwindigkeits-Zugängen hin.

(kil/sda)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
David Rosenthal übernimmt die Leitung der Bereiche Data & Privacy und eDiscovery
David Rosenthal übernimmt die Leitung der Bereiche Data & Privacy ...
Ausbau der Praxis im Daten- und Technologierecht  Mit David Rosenthal gewinnt die Daten- und Technologierechtspraxis von VISCHER prominente Verstärkung. Das schon bisher etablierte und anerkannte VISCHER-Team unter der Leitung von Rolf Auf der Maur wird damit zu einer der ersten Adressen in der Schweiz für Rechtsfragen in den Bereichen Datenschutz, IT-Recht und allen Facetten der Digitalisierung. mehr lesen 
BAKOM mit neuer Führung  Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM) ernannt. Der 59-jährige Bündner ... mehr lesen
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Knapp zwei von fünf Plattformdienstleistenden verdienen jährlich weniger als 1000 Franken.
Crowdworking im Jahr 2019  2019 gaben 0,4% der Bevölkerung an, in den letzten 12 Monaten ... mehr lesen  
Pläne zur Integration mit Instagram und anderen Anwendungen  Facebook kauft die beliebte GIF-Website Giphy für einen berichteten Preis von 400 Millionen Dollar und plant, die umfangreiche GIF-Bibliothek in Instagram und andere Facebook-Anwendungen zu integrieren. Die Nachricht über den Deal wurde von verschiedenen Medien berichtet, die den Wert des Deals mit 400 Millionen Dollar bekannt gaben. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Basel 19°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
St. Gallen 18°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Bern 17°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Luzern 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Genf 19°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
Lugano 21°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten