90 Prozent der Schweizer haben Internet
Internetzugang in der Schweiz über europäischem Schnitt
publiziert: Mittwoch, 25. Jan 2012 / 18:29 Uhr
Die Zahl der Internetnutzer hat in der Schweiz in den vergangenen Jahren stetig zugenommen.
Die Zahl der Internetnutzer hat in der Schweiz in den vergangenen Jahren stetig zugenommen.

Zürich - Knapp 90 Prozent der Schweizer und Schweizerinnen über 14 Jahren haben Zugang zum Internet. Damit liegt die Schweiz hinter Ländern wie Dänemark, Luxemburg und den Niederlanden an sechster Stelle und deutlich über dem europäischen Schnitt von 73 Prozent.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Zahl der Internetnutzer hat in der Schweiz in den vergangenen Jahren stetig zugenommen, wie es in einer Mitteilung von NET-Metrix vom Mittwoch heisst. Besonders die Westschweiz hat in den letzten zwei Jahren mit einem Zuwachs von 4,5 Prozent die stärkste Veränderung durchgemacht.

Wie in der Deutschschweiz haben nun neun von zehn Westschweizern daheim oder am Arbeits-/Ausbildungsort Zugang zum Internet. In der italienischsprachigen Schweiz beträgt die Verbreitung 82 Prozent.

Die höchste Internetdichte findet sich im Thurgau, in Zug, im Aargau und in Schaffhausen. In diesen Regionen liegt der Wert der Internetverbreitung zwischen 92 und 95 Prozent.

Die Daten der NET-Metrix-Studie basieren auf telefonischen Erhebungen. Pro Jahr führt das Institut dazu rund 23'000 Telefoninterviews in der Schweiz und Liechtenstein durch.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Bundesrat will nun doch eine Revision des Fernmeldegesetzes in Angriff ... mehr lesen
Nach Kritik vor 2 Jahren, möchte der Bundesrat jetzt doch eine Revision in Angriff nehmen.
Die Postautos stellen den Reisenden gratis Internet zur Verfügung.
Bern - Postauto-Passagiere können ... mehr lesen
Der Netzbetreiber Swisscom möchte ... mehr lesen
1700 WLAN-Hotspots für über 180 Migros-Restaurants.
Bern - Wer mit dem Postauto reist, soll dabei ab dem kommenden Frühling einfacher im Internet surfen können. Die Post plant, 1500 ihrer Postautos oder 70 Prozent der Flotte ab dem kommenden Frühling mit drahtlosem Internet auszurüsten. mehr lesen 
ADSL ist in der Schweiz teurer und langsamer.
Bern - Ein Internetzugang kostet in ... mehr lesen
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die richtigen User ansprechen.
Die richtigen User ansprechen.
Im Rahmen der Internet-Werbung gibt es einige Möglichkeiten, auf die zurückgegriffen werden kann. Dazu gehört auch das Angebot von AdWords. mehr lesen 
Die Schweiz war in Europa immer schon ein Vorreiter was die Nutzung von SEO Marketing für unternehmerische Zwecke betrifft. mehr lesen
Wertvoller Erfahrungsschatz für europäische Unternehmen.
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in hunderten Fachbüchern nach einem Thema zu suchen. Heute läuft jeder noch kleine Schritt über das Internet ab. Wir telefonieren über das Internet, sehen Fern über das Internet, kommunizieren, kaufen ein und arbeiten im World Wide Web. mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 5°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 10°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 5°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten