«Intouchables» in Frankreich wichtigstes Kulturereignis 2011
publiziert: Freitag, 23. Dez 2011 / 11:19 Uhr
Intouchables: Eine verrückte Freundschaft.
Intouchables: Eine verrückte Freundschaft.

Paris - Der Erfolg des Streifens «Intouchables» ist gemäss einer Umfrage für die Mehrheit der Franzosen das kulturelle Ereignis des Jahres. 52 Prozent der Befragten bezeichneten die Erfolgskomödie als wichtigstes Ereignis im Kulturjahr 2011.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
1 Meldung im Zusammenhang
Der Streifen von Olivier Nakache und Éric Toledano über die verrückte Freundschaft zwischen einem behinderten Reichen und einem schwarzen Haftentlassenen begeistert auch die Romands: In der Westschweiz wurden für «Intouchables» bereits 312'000 Karten verkauft. Mitte Januar läuft der Film in der Deutschschweiz an.

Kino allgemein beliebt

Gemäss der Umfrage in Frankreich prägte vor allem das Kino das Kulturjahr 2011: Auf den Rängen zwei und drei liegen ebenfalls Filme: «The Artist» von Michel Hazanavicius und das Ende der Potter-Saga, «Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2».

24 respektive 22 Prozent der Befragten, von denen jeder bis zu drei Ereignisse nennen konnte, entschieden sich für die Streifen. Die Umfrage des Instituts BVA wurde am Freitag publiziert. 20 Prozent der Befragten erwähnten demnach den Tod der Soulsängerin Amy Winehouse, 19 Prozent den Erfolg der bretonischen Sängerin Nolween.

(joge/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - «Intouchables» ist weltweit der meistgesehene französische Film. Mit 23,1 Millionen Besuchern in den ... mehr lesen 1
So viele Eintritte wie kein anderer französischer Film.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Bradley hat eine grosse Rolle angenommen.
Zu Ehren Chris Kyles  Hollywoodstar Bradley Cooper (39) empfand es als grosse Herausforderung, mit 'American Sniper' eine Kriegsbiografie zu drehen - er war sich seiner Verantwortung bewusst. 
Auf dem «Walk of Fame»  Los Angeles - Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Am 1. Dezember soll der Wiener ...  
Grosse Ehre für Christoph Waltz.
Hollywood-Stern für Matthew McConaughey Los Angeles - Der US-Schauspieler Matthew McConaughey ist mit einem Hollywood-Stern auf dem Walk of Fame ...
Matthew McConaughey wurde geehrt.
Toronto Film Festival  Hollywoodstar Bill Murray (64) fand es «beängstigend», als ihm ein ganzer ...  
Titel Forum Teaser
art-tv.ch Kunsthalle Wil zeigt: «brief» In der Kunsthalle Wil wird Raumforschung betrieben: Linien, ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 3°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 5°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten