Franzosen lieben Männerfreundschafts-Film
«Intouchables» in Frankreich wichtigstes Kulturereignis 2011
publiziert: Freitag, 23. Dez 2011 / 11:19 Uhr
Intouchables: Eine verrückte Freundschaft.
Intouchables: Eine verrückte Freundschaft.

Paris - Der Erfolg des Streifens «Intouchables» ist gemäss einer Umfrage für die Mehrheit der Franzosen das kulturelle Ereignis des Jahres. 52 Prozent der Befragten bezeichneten die Erfolgskomödie als wichtigstes Ereignis im Kulturjahr 2011.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
1 Meldung im Zusammenhang
Der Streifen von Olivier Nakache und Éric Toledano über die verrückte Freundschaft zwischen einem behinderten Reichen und einem schwarzen Haftentlassenen begeistert auch die Romands: In der Westschweiz wurden für «Intouchables» bereits 312'000 Karten verkauft. Mitte Januar läuft der Film in der Deutschschweiz an.

Kino allgemein beliebt

Gemäss der Umfrage in Frankreich prägte vor allem das Kino das Kulturjahr 2011: Auf den Rängen zwei und drei liegen ebenfalls Filme: «The Artist» von Michel Hazanavicius und das Ende der Potter-Saga, «Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2».

24 respektive 22 Prozent der Befragten, von denen jeder bis zu drei Ereignisse nennen konnte, entschieden sich für die Streifen. Die Umfrage des Instituts BVA wurde am Freitag publiziert. 20 Prozent der Befragten erwähnten demnach den Tod der Soulsängerin Amy Winehouse, 19 Prozent den Erfolg der bretonischen Sängerin Nolween.

(joge/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Paris - «Intouchables» ist weltweit der meistgesehene französische Film. Mit 23,1 Millionen Besuchern in den ... mehr lesen 1
So viele Eintritte wie kein anderer französischer Film.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Detail einer Uniform der Sternenflotten-Besatzung im neuen Star Trek Film.
Detail einer Uniform der Sternenflotten-Besatzung im neuen Star Trek ...
Regisseur verriet den Titel für den neuen 'Star Trek'-Film  'Star Trek Beyond' lautet der Filmtitel für das nächste Sternenflotten-Abenteuer. 
Neu im Kino  Gabriel und Elias sind zwei Brüder, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Der eine lehrt Evolutionspsychologie und Philosophie an der Universität, der andere beschäftigt sich ...
Ryan Reynolds konnte Helen Mirren nicht von seinem Gesangstalent überzeugen.
Schiefe Töne  Schauspieler Ryan Reynolds (38) geht Kollegin Helen Mirren (69) mit seinem Gesang gehörig auf die ...  
Helen und Ryan verstanden sich bei den Dreharbeiten prächtig.
Helen Mirren: Chemie mit Ryan Reynolds stimmt Schauspielerin Helen Mirren (69) ist von ihrem Kollegen Ryan Reynolds (38) schwer begeistert.
Titel Forum Teaser
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... Do, 21.05.15 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 196
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1589
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1589
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3126
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3126
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
art-tv.ch Alois Carigiet im Landesmuseum Zürich In der wunderbar inszenierten Kulisse im Landesmuseum ...
D:\web\news.ch\wwwroot\tmpl\v1.0\news.ch\skins\16_850_special_ob.html


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 16°C 25°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 12°C 25°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 18°C 27°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 14°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 16°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 15°C 33°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 19°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten