Ipsach: Milchanhänger überschlagen
publiziert: Sonntag, 29. Jul 2012 / 22:22 Uhr

Am Samstagmittag ist in Sutz (Sutz-Lattrigen) ein Milchtransporter verunfallt. Die Strasse musste wegen Bergungs- und Reinigungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden. Verletzt wurde niemand.

Der Lastwagenlenker war am Samstag, 28. Juli 2012, kurz vor 1230 Uhr auf der Hauptstrasse von Ipsach in Richtung Sutz unterwegs. Dabei führte er einen mit Milch gefüllten Anhänger mit. In Sutz (Sutz-Lattrigen), kurz nach der Dorfausfahrt Ipsach, setzte der Lenker dazu an, einen Velofahrer zu überholen. Als er wieder auf die Fahrbahn zurückkehren wollte, geriet der Anhänger aus noch zu klärenden Gründen ins Schwanken. In der Folge kippte der Milchtransporter auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs und Milch floss auf die Strasse. Der Lastwagen kam zu Stillstand.

Beim Unfall wurden keine Personen verletzt. Da die Fahrbahn jedoch gereinigt und der Anhänger geborgen werden musste, blieb die Strasse vorübergehend gesperrt. Es wurde eine örtliche Verkehrsumleitung eingerichtet. Neben der Kantonspolizei Bern standen auch die Berufsfeuerwehr Biel sowie die Regio Feuerwehr Täuffelen im Einsatz.

(fest/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Alles in allem entsprach der Geschäftsgang jenem der Monate davor.
Alles in allem entsprach der Geschäftsgang jenem der Monate davor.
141 Millionen Franken  Zürich - Die Fluggesellschaft Swiss hat im dritten Quartal bei stabilem Umsatz den Gewinn etwas steigern können. Angesichts des hohen Wettbewerbsdruck schlug sich die Airline vergleichsweise gut. Innerhalb des Lufthansa-Konzerns ist sie jedenfalls eine Perle. 
Pilotenverband Aeropers verklagt Swiss wegen Vertragsbruch Kloten ZH - Aeropers reagiert mit einer Klage auf die jüngst ...
Flugzeugabsturz  Washington - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im US-Bundesstaat Kansas sind am Donnerstag vier Menschen getötet worden. Die zweimotorige Maschine geriet kurz nach dem Start auf dem Airport Wichita ausser Kontrolle und stürzte in ein Flughafengebäude.  
Schifffahrt  Luzern - Kurz vor der Verschrottung hatte das Verkehrshaus Luzern 2005 das schwer verrostete U-Boot «Auguste Piccard» übernommen, um es der Nachwelt zu erhalten. Am Donnerstag ist es nun erstmals frisch restauriert im Verkehrshaus präsentiert worden.  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten