Immigrazione
Italia: «Diritti civili» istituisce taglia su scafisti
publiziert: Mittwoch, 9. Aug 2000 / 16:07 Uhr

Lamezia Terme - Dall'idea di assegnare alla Calabria il premio Nobel per la pace in quanto regione «generosa e solidale nei confronti degli immigrati», il movimento «Diritti civili» è passato ora all'istituzione di una taglia di 10 milioni di lire sugli scafisti. La somma sarà donata a chiunque fornirà notizie utili alla individuazione ed all'arresto di uno scafista.

«Gli scafisti killer - ha dichiarato il leader dell'organizzazione Franco Corbelli - devono essere combattuti con ogni mezzo legale. Per questo il Movimento diritti civili ha deciso di istituire una taglia di 10 milioni di lire per chiunque fornirà informazioni determinanti per l'arresto di uno scafista».

Annunciando l'iniziativa, Corbelli ha precisato che informazioni, anche anonime, possono essere fornite direttamente attraverso il sito internet del movimento (www.diritticivili.it) oppure inviando una comunicazione sul sito della posta elettronica diritticivili@tiscalinet.it.

(sda)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen pendente und abgeschlossene Schiedsgerichtentscheide zu Domains zu sammeln. Aktuell verfügen wir über mehrere zehntausend Entscheide die bei der WIPO gefallen sind. mehr lesen 
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt ... mehr lesen
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen  3
Schönheit schützt vor Strafe nicht  Istanbul - Ein türkisches Gericht hat eine ehemalige Schönheitskönigin wegen Verunglimpfung von Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einem Jahr und zweieinhalb Monaten ... mehr lesen
Merve Büyüksarac wurde zu einem Jahr und zweieinhalb Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.annunciando.ch  www.immigrazione.swiss 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 15°C 22°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 14°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 16°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 20°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten