Italien will schärfstes Anti-Doping-Gesetz
publiziert: Montag, 27. Nov 2006 / 17:35 Uhr

Sportler, die des Dopings überführt wurden, sollen künftig nur durch Sportgerichte bestraft werden können.

Doping findet sich nicht nur in der Welt der Athleten, vor allem unter den Bodybuildern ist es verbreitet.
Doping findet sich nicht nur in der Welt der Athleten, vor allem unter den Bodybuildern ist es verbreitet.
3 Meldungen im Zusammenhang
Italiens Regierung plant eine Revision des seit sechs Jahren geltenden strengen Anti-Doping-Gesetzes.

Sportler, die des Dopings überführt wurden, sollen künftig nur durch Sportgerichte und nicht mehr durch die staatliche Justiz bestraft werden können.

Damit würde Italien auf die Linie einschwenken, die auch vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) vertreten wird. Die rigide Strategie Italiens in den vergangenen Jahren, mit der Doping gezielt hätte bekämpft werden sollen, brachte gemäss der Regierung nicht die erhofften Fortschritte.

Seit 2000 verfügt Italien über das weltweit schärfste Anti-Doping-Gesetz. Es sieht für gedopte Athleten neben Geldstrafen auch Haftstrafen zwischen drei Monaten und drei Jahren vor. Bis heute landete aber noch kein Athlet wegen Dopings im Gefängnis.

(dl/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ein Anti-Doping-Gesetz, das das ... mehr lesen
Bei der Affäre um den mutmasslichen Dopingarzt Eufemiano Fuentes waren mehr als 50 Radsportler in Dopingverdacht geraten.
Die italienische Polizei hat in einer ... mehr lesen
Radprofis, Amateursportler und Fitnessstudios wurden ins Visier genommen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Dopingverdacht  Bei Nachtests von Dopingproben der Olympischen Sommerspiele 2012 in London wurden 23 Sportler aus fünf Sportarten und sechs verschiedenen Ländern erwischt. mehr lesen 
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 5°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 2°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten