Italienische Fussballnacht in Turin und La Coruña
publiziert: Dienstag, 24. Sep 2002 / 23:11 Uhr

La Coruña - Auf die spanische Woche im ersten Durchgang folgte im ersten Teil des zweiten Champions-League-Spieltages eine italienische Nacht. Die AC Milan kanterte Deportivo La Coruña 4:0 nieder, Juventus Turin schlug Dynamo Kiew gar 5:0.

Das Duell der beiden erfolgreichsten Torschützen der letzten zehn Tage ging klar an Filippo Inzaghi, den torhungrigen Stürmer der AC Milan. Nach einer halben Stunde erzielte der Italiener das 2:0 gegen Deportivo La Coruña, kurz nach der Pause doppelte er nach und nach 62 Minuten skorte er zum dritten Mal. Inzaghi markierte damit seine Tore sechs bis acht im vierten Spiel in Folge, fünf davon alleine in der Champions League. Der Holländer Roy Makaay von La Coruña hingegen, der Bayern München vor Wochenfrist mit drei Treffern im Alleingang frustrierte und in den letzten beiden Meisterschaftsspielen gleich nochmals viermal erfolgreich war, blieb ohne Treffer und war derart mitbeteiligt an der überraschenden 0:4-Heimniederlage gegen die Mailänder.

In der nächsten Runde reist die AC Milan nach München und könnte den Champions-League-Sieger von 2001 noch tiefer in die Krise auf europäischem Parkett schiessen. Die Bayern erreichten in Lens nur ein gerechtes 1:1-Unentschieden, nachdem sie seit der 23. Minute durch ein Kopftor von Linke mit 1:0 geführt hatten. Danach aber lief gar nichts mehr bei den Bayern, der Ausgleichstreffer von Utaka in der 76. Minute war nur eine logische Folge. Bayern ist nach zwei Spieltagen noch ohne Vollerfolg.

Die Münchner vermochten den totalen Fehlstart der deutschen Teams mit ihrem Remis nur geringfügig zu verbessern. Nach drei Niederlagen in der Startrunde war das 1:1 der erste Punktgewinn für eine Mannschaft aus Deutschland. Bayer Leverkusen blieb nach dem 2:6 gegen Olympiakos auch gegen Manchester United erfolglos und unterlag unglücklich mit 1:2.


Juve spielte zum Tanz auf

Die Deutschen müssen sich TV-Bilder aus Italien ausleihen, um Jubelbilder zu geniessen. Juventus Turin spielte gegen Startsieger Kiew regelrecht zum Tanz auf. Marco Di Vaio mit zwei Kopfball-Treffern, Alessandro Del Piero, Edgar Davids und Pavel Nedved erzielten fünf Treffer mit Leichtigkeit. Die Ukrainer beschleunigten die hohe Niederlage mit krassen Abwehrfehlern.


Barcelona rettet die Ehre der Spanier

Die Ehre der spanischen Dominatoren aus der Startrunde rettete der FC Barcelona ausgerechnet in Istanbul in der Ali-Sami-Yen-Hölle von Galatasaray. Patrick Kluivert und Luis Enrique bescherten den Katalanen den zweiten Vollerfolg in der Königsklasse.

(ms/sda)

Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen  
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City ... mehr lesen  
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 15°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten