37 Personen verhaftet
Italiens Polizei gelingt Schlag gegen Mafia
publiziert: Dienstag, 11. Sep 2012 / 10:21 Uhr
Italienische Polizei verhaftet 37 Personen der 'Ndrangheta.
Italienische Polizei verhaftet 37 Personen der 'Ndrangheta.

Rom - Der italienischen Polizei ist ein Schlag gegen die 'Ndrangheta, die Mafia in der süditalienischen Region Kalabrien, gelungen. 37 Mafiosi wurden in Mailand und Umgebung verhaftet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ihnen wird illegaler Waffenbesitz, Wucher und Erpressung vorgeworfen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Anti-Mafia-Behörde hatte kürzlich erneut vor dem immer stärkeren Eindringen der 'Ndrangheta in das Wirtschaftssystem Italiens gewarnt. Laut einem Dossier der nationalen Antimafia-Behörde DNA ist die Organisation stark in Norditalien verankert und hat ihre Interessen auch auf andere EU-Länder ausgedehnt.

Die kalabrische 'Ndrangheta gilt in Ermittlerkreisen als die derzeit schlagkräftigste der grossen italienischen Mafia-Organisationen. Die drei anderen Mafiagruppen sind die Camorra in Neapel, die Cosa Nostra aus Sizilien und die kleinere Sacra Corona Unita aus Apulien.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Die italienische Polizei hat einen Grosseinsatz gegen die neapolitanische Mafia geführt. Bei dem Schlag gegen die ... mehr lesen
Der italienischen Polizei gelang es, weitere 90 Verhaftung im Kampf gegen das organisierte Verbrechen zu machen. (Archivbild)
15 Mafia-Mitglieder lebenslänglich verurteilt, wegen dreifachen Mordes. (Symbolbild)
Rom - Wegen dreifachen Mordes hat ein Mailänder Gericht am Montagabend ... mehr lesen
Rom - Der italienischen Polizei ist ein Schlag gegen die neapolitanische Mafia-Organisation Camorra gelungen. Der amtierende Chef des mächtigsten Camorra-Clans, Carmine Schiavone, wurde am Montag in Aversa bei Neapel gefasst. mehr lesen 
Rom - Einer kriminellen Sänger-Mafia im Süden Italiens hat die Polizei den Ton abgedreht. Die Fahnder hoben eine Bande aus, die ... mehr lesen
Man habe zwölf Personen festgenommen, teilte die Polizei am Samstag mit. (Symbolbild)
Schweizer Ehepaar amtete als Schmuggler für italienische Mafia.
Rom - Die Carabinieri haben in Zusammenarbeit mit den Schweizer Behörden in der Lombardei eine kriminelle Vereinigung ... mehr lesen
US-Präsident Barack Obama.
Senkung des Kohlendioxidausstosses um ein Drittel  Washington - Anderthalb Jahre vor Ende seiner Amtszeit hat US-Präsident Barack Obama mit verbindlichen Emissionszielen der klimaschädlichen Kohleenergie den Kampf angesagt. In einer Rede im Weissen Haus präsentierte Obama am Montag seinen «Clean Power Plan». 
Kohlekraftwerke: Gericht pfeift Obama zurück Washington - Das höchste US-Gericht hat den Klimaschutzplänen von Präsident Barack Obama einen Rückschlag ...
Barack Obama erleidet einen Rückschlag im Einsatz für den Klimaschutz.
Migranten wollen durch den Eurotunnel  Lille - Die Zahl der Versuche von Migranten, durch den Eurotunnel von Frankreich nach Grossbritannien zu gelangen, hat in der Nacht zum Montag ...  
Hilfe für Frankreich im Kampf gegen illegale Migranten London - Grossbritannien will Frankreich dabei unterstützen, Tausende bei Calais wartende ... 1
Seit Wochen versuchen Flüchtlinge und Einwanderer, durch den Eurotunnel irregulär nach Grossbritannien zu kommen. (Symbolbild)
Polizisten unterbinden erneute Fluchtversuche Calais - Ein Grossaufgebot an Polizisten hat in der Nacht zum Freitag erneut ... 1
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Nicht nur den Koran sollte man verbieten, auch all die anderen Verdummungs-Lektüren, die ... heute 00:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3194
    Nachdem... sich Europa immer noch nicht dazu durchringen kann, den Menschen in ... gestern 11:30
  • LinusLuchs aus Basel 109
    Ja, passt. Den Kommentaren aus Wladiwostok werde ich keine Beachtung mehr ... gestern 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Sehen wir's doch einfach mal so! Da unser Schäfchen so wie so einfach in die Mottenkiste seiner ... gestern 11:29
  • wollyhood aus zürich 8
    legitimation und grundlage entziehen man muss den koran und den islam verbieten, so wie es angola gemacht ... gestern 11:28
  • keinschaf aus Wladiwostok 2694
    Ultimatives Zeugnis Ihrer Gesinnung Mit diesem Kommentar haben Sie eigentlich mehr über sich verraten, als ... So, 02.08.15 23:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Riesenzinggen? Deken Sie nur ja nicht, das habe der Schmäher gewusst. Er schreibt ... So, 02.08.15 18:20
  • LinusLuchs aus Basel 109
    Riesenzinggen? Es sei Ihnen überlassen, mit Dreck zu schleudern wie streitende ... Sa, 01.08.15 11:34
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 25°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 28°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 15°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 18°C 29°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten