Verbundenheit
Jaime King: Schauspieler sind wie Liebhaber
publiziert: Sonntag, 7. Sep 2014 / 19:25 Uhr
Jaime King (35) findet, dass die Verbundenheit, die Schauspieler in einer Szene spüren, genauso wie in einer echten Partnerschaft sei.
Jaime King (35) findet, dass die Verbundenheit, die Schauspieler in einer Szene spüren, genauso wie in einer echten Partnerschaft sei.

Jaime King verglich die Arbeit mit einem guten Schauspieler damit, als ob man einen innigen Moment mit seinem Partner teilt.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Jaime KingJaime King

Die amerikanische Serien-Schönheit ('Hart of Dixie') ist ab dem 18. September als Goldie/Wendy in 'Sin City 2: A Dame to Kill For' im Kino zu bewundern. Der Streifen ist die heiss ersehnte Fortsetzung des ersten Teils, der 2005 auf der grossen Leinwand begeisterte. In dem knallharten Action-Thriller geben sich die grössten Hollywoodstars die Klinke in die Hand. Mit dabei sind - neben Jaime - unter anderem wieder Jessica Alba (33, 'Der Glücksbringer'), Mickey Rourke (61, 'Iron Man 2') und Bruce Willis (59, 'Stirb langsam'). «Da ist etwas Überirdisches, wenn man mit jemandem eine Szene dreht und direkt in seine Augen schaut. Mit guten Schauspielern zu arbeiten ist, als ob man mit einem Ehemann, Liebhaber oder Freund einen innigen Moment teilt. Es ist die Verbindung der Seele, nach der wir in jedem Aspekt unserer Leben suchen», sinnierte die Darstellerin im Gespräch mit dem 'Vegas'-Magazin.

Kleine Rolle in Sin-City 

Trotz ihrer Leidenschaft dafür, neben talentierten Kollegen vor der Kamera zu stehen, ist Jaime im zweiten 'Sin City'-Teil kaum zu sehen. Sie verkörpert darin zwar die Zwillinge Goldie und Wendy - zu tun hatte sie im Vergleich zu ihren Kollegen aber kaum. «Wir drehten es an einem Tag, niemand wurde bisher gecastet und ich schauspielerte im Grunde gegen die Hand eines Regissieassistenten. Wenn man Regisseure hat, die einem die Art Freiheit geben, kann man die Grenzen weiter aufsprengen, als wenn man auf einem Set mit Requisiten stünde», erklärte die Hollywood-Grazie.

Schon im ersten Teil war die Blondine zu sehen und freundete sich mit ihren Co-Stars und den Regisseuren Robert Rodriguez (46, 'Machete') und Frank Miller (57, '300') an. Sie übernahm sogar den Job als Partyplanerin, um Franks Geburtstag vor ein paar Jahren zu organisieren. So reservierte sie einen Raum im 'Four Seasons'-Hotel in Las Vegas und sorgte dafür, dass auch die restliche Besetzung des Kino-Hits für eine Überraschungsparty in die Wüstenstadt flog. «Ich sagte ihnen, dass wir einen Pärchen-Ausflug machen und liess heimlich die gesamte Besetzung einfliegen - Robert, Rosario Dawson, Paz Vega und Gerard Butler. Wir gelangten dort den ganzen Weg hin, ohne dass er irgendwas vermutet hätte und dann lief Paz Frank in der Lobby in die Arme und fragte 'Bist du nicht aufgeregt? Es ist dein Geburtstag! Sie wusste nicht, dass es ein Geheimnis war», erinnerte sich Jaime King und erzählte weiter, wieso sie sich ausgerechnet für die Spielerstadt entschieden hatte. «Ich dachte, dass Vegas für eine 'Sin City'-Reunion angemessen wäre. Jeder liebte es und es war eine gute Parallele zum Film. Die Nacht war perfekt.»

(ww/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspielerin Jaime King (35) gibt ... mehr lesen
Jaime King ist vom neuen Lover ihrer besten Freundin begeistert.
«Taylor Swift wird für immer auf unser neues Baby aufpassen - wir lieben dich alle!!!»
Sängerin Taylor Swift (25) wurde ... mehr lesen
Kino-Blondine Jaime King (35) ärgert ... mehr lesen
Jaime King genügte das Modeln nicht.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich ... mehr lesen
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte ... mehr lesen  
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 20°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten