James Gandolfini: Ex wehrt sich gegen Liebes-Gerüchte
publiziert: Dienstag, 2. Jul 2013 / 23:50 Uhr
James Gandolfini.
James Gandolfini.

James Gandolfini (51) hatte nicht vor, seine Ehefrau Deborah für seine Ex Lora Somoza (44) zu verlassen.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
James GandolfiniJames Gandolfini
Der Schauspieler ('Die Sopranos') war am 19. Juni an einem Herzanfall gestorben, während er Urlaub mit seiner Familie machte. Neben seinen Kindern hinterliess er seine Frau, die er vier Jahre nach seiner Trennung von Somoza geheiratet hatte. Gandolfini und Somoza waren von 2003 bis 2005 verlobt und in den letzten Tagen kamen Gerüchte auf, der Star habe kurz vor seinem Tod seine Frau für seine Ex verlassen wollen.

Nun meldete sich die Verflossene zu Wort und dementierte das jüngste Gerede. Statt einer Affäre hätten die beiden eine lockere Freundschaft gehabt, zur Geburt seiner Tochter vor acht Monaten habe sie ihn angerufen: «Ich habe ihm zu seinem Baby gratuliert und er klang sehr gut», erzählte die Sextherapeutin im Interview mit 'Inside'. «Ich bin froh, dass meine letzte Erinnerung an ihn so positiv ist.»

Trotz der wilden Gerüchte betonte Somoza, sie habe sich für ihren Ex und dessen Familie gefreut. Gandolfini hatte auch einen Sohn, Michael, aus einer früheren Beziehung. «Ich finde es schön, dass er eine Frau gefunden hatte, die ihn glücklich machte», betonte Somoza. «Wir waren Freunde und wären das auch geblieben. Er war glücklich verheiratet und ich bin auch glücklich mit jemandem.»

Es scheint, als sei an den jüngsten Gerüchten um James Gandolfini nichts dran. 

 

(fest/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der jüngst verstorbene ... mehr lesen
James Gandolfini hinterlässt den Grossteil seines Vermögens seiner Familie.
Mit der Trauer um den verstorbenen Schauspieler James Gandolfini (51) werden Geschäfte gemacht. mehr lesen 
Gandolfini war am vergangenen Mittwoch im Alter von 51 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. (Archivbild)
New York - Hunderte Menschen haben bei einer Trauerfeier in New York dem in der vergangenen Woche gestorbenen US-Schauspieler James Gandolfini gedacht. mehr lesen
James Gandolfini starb an einem Herzinfarkt - seine Familie gab ein entsprechendes Statement heraus.
Der Schauspieler ('Die Sopranos') starb am Mittwochabend in Rom. Sein Sohn Michael (13) hatte den Amerikaner im Bad seines Hotelzimmers gefunden und Hilfe alarmiert. Der New Yorker wurde ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der Schauspieler kollabierte gestern in dem römischen Luxushotel Bocolo Exedra und der Teenager fand ihn gegen zehn Uhr im Badezimmer. Er alarmierte sofort die Angestellten und holte Hilfe, als er seinen Vater auf dem Boden liegen sah. Die Ersthelfer versuchten, den Star wiederzubeleben, und als die Ambulanz kam, war er noch am Leben. So jedenfalls erzählte es der Hotelmanager Antonio D'amore gegenüber 'NBC News'. mehr lesen 
Los Angeles - Eine Sprecherin des US-Senders HBO teilte dem TV-Sender CNN am Mittwoch mit, dass der 51-jährige Schauspieler vermutlich einen Herzinfarkt erlitten habe. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 11°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 12°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten