Filmfestspiele Cannes
Jean-Pierre Léaud erhält Ehrenpreis
publiziert: Dienstag, 10. Mai 2016 / 15:07 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 10. Mai 2016 / 15:35 Uhr

Cannes - Der französische Schauspieler Jean-Pierre Léaud wird bei den 69. Filmfestspielen von Cannes mit der Ehrenpalme für sein Lebenswerk geehrt. Das teilte das Festival heute, einen Tag vor seinem Start, mit.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der 71-Jährige folgt damit Ausgezeichneten wie Agnès Varda, Clint Eastwood oder Manoel de Oliveira nach und wird den Preis im Rahmen der Preisverleihung am 22. Mai entgegennehmen. Léaud sei "Teil der Cannes-Legende", ist der Filmstar doch seit 1959 regelmässig beim Festival zu Gast gewesen. Seinen ersten Auftritt an der Croisette hatte er als "extrovertierter, rebellischer 14-Jähriger" anlässlich der Premiere von Francois Truffauts Film "Les Quatre Cents Coups".

Der Film war der Auftakt zum Antoine-Doinel-Zyklus, der Léaud zum internationalen Durchbruch verhalf und zum prägenden Protagonisten der Nouvelle Vague machte. In weiterer Folge stand er für Jean-Luc Godard, Bernardo Bertolucci und Jacques Rivette sowie in jüngsten Jahren unter anderen für Olivier Assayas, Aki Kaurismäki oder Philippe Garrell vor der Kamera.

Im diesjährigen Programm ist Léaud als Sonnenkönig im neuen Film des spanischen Regisseurs Albert Serra, "The Death of Louis XIV", vertreten. Die beiden stellen den Streifen am 19. Mai gemeinsam an der Côte d'Azur vor.

(pep/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Cannes - Zum heutigen Auftakt des Filmfestival in Cannes werden Stars wie Kristen ... mehr lesen
Die Terrorangst macht auch vor den Filmfestspielen nicht halt.
Cannes steht vom 11. bis zum 22. Mai Kopf.
Kino Cannes F - Die gebürtige Basler ... mehr lesen
Kino Paris - Der Jury des Filmfestivals ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher ...
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup Aimondo Preisträger des bedeutendsten Innovationswettbewerbs Deutschlands. Mit dem TOP100-Siegel gelangt es offiziell in den Kreis der europäischen Innovationselite. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke bezeichnen die Leistungen des Teams als «konsequent innovativ und durchgängig zu herausragendem Innovationserfolg führend». Mehr als einhundert Indikatoren aus der internationalen Forschung sowie die Analyse von mehr als 10.000 Unternehmen bilden die Vergleichsgrundlage. mehr lesen  
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen  
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen -1°C 0°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 0°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 0°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf -1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten