Schicksal ihrer Beziehung
Jennifer Aniston: Alles oder nichts
publiziert: Dienstag, 7. Jan 2014 / 15:18 Uhr
Silvester in Los Cabos sollte für Jennifer Aniston und Justin Theroux Klarheit bringen.
Silvester in Los Cabos sollte für Jennifer Aniston und Justin Theroux Klarheit bringen.

Das Hollywood-Pärchen Jennifer Aniston (44) und Justin Theroux (42) verbrachte den Jahreswechsel in Los Cabos, in der Hoffnung seine Beziehung wieder in die richtige Spur zu bringen.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Jennifer AnistonJennifer Aniston
Justin TherouxJustin Theroux
Die Schauspielerin ('Wir sind die Millers') fliegt regelmässig über die Weihnachtsfeiertage zu ihrem Lieblingsort, aber dieses Mal hatte der Trip eine ernste Mission: Die Filmschönheit wollte ihrem Verlobten ('Iron Man 2') wieder näher kommen - oder die Gewissheit gewinnen, dass sie sich trennen muss. «Jen und Justins Urlaub in Cabo war ein echter Alles-oder-nichts-Trip, auf dem sie ihre Beziehung gründlich durchkauten. Nach einigen angespannten Monaten wollten sie Zeit miteinander verbringen und überlegen, wie es weitergehen soll», meinte ein Freund der beiden gegenüber der britischen 'Grazia'. «In Cabo ging es darum, die vergangenen Monate hinter sich zu lassen und neue Wege zu finden, wieder eine Beziehung zueinander aufzubauen. Beide finden, dass es ihre Beziehung wert ist, darum zu kämpfen.»

Fernbeziehung funktioniert nicht

Aniston lebt in Los Angeles, während Theroux in New York die amerikanische TV-Serie 'The Leftovers' filmt. Auf Fotos wirken die Turteltauben überglücklich und verliebt, aber die Unkenrufe, die beiden hätten Beziehungsprobleme, werden dadurch nicht leiser. Seit 2012 sind sie verlobt, ein Hochzeitsdatum steht bis heute nicht - jedenfalls kein der Öffentlichkeit bekanntes. «Ausser weiter zur Paartherapie zu gehen, sprachen Jen und Justin lange über die Möglichkeit, dass sie wieder nach New York zieht, um ihrer Beziehung eine echte Chance zu geben, da sie sich im Moment kaum sehen. Jen und Justin entschieden, dass dies die einzige Möglichkeit sei, wenn sie weiterhin zusammen sein wollen. Eine Fernbeziehung funktioniert für sie einfach nicht, sie hassen es, getrennt zu sein. Jen schlug es vor und plant, für einige Monate wieder nach New York zu ziehen. Ende Januar geht es los.»

Wenn alles gut läuft, kann man sich vielleicht bald auf eine Promihochzeit im Jahr 2014 freuen - ob Jennifer Aniston es noch vor ihrem Exmann Brad Pitt (50, 'World War Z') vor den Traualtar schafft? Der ist schliesslich auch schon ewig mit Angelina Jolie (38, 'Salt') verlobt.

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Jennifer Aniston soll eifrig auf der Jagd nach einer Leihmutter sein.
Filmschönheit Jennifer Aniston und ihr Verlobter machen sich Gedanken um die Familienplanung - dabei sollen sie sich auf die Suche nach einer Leihmutter begeben haben. mehr lesen
Jennifer Aniston (44) und Justin ... mehr lesen
Jennifer Aniston geniesst den Urlaub mit ihrem Verlobten Justin Theroux in vollen Zügen. (Archivbild)
Jennifer Aniston ist angeblich sauer auf Justin Theroux, da dieser sich nicht genug in ihre Hochzeitspläne einbringt.
Schauspielerin Jennifer Aniston (44) ... mehr lesen
Hollywoodstar Jennifer Aniston (44) ... mehr lesen
Bei Jennifer Aniston und Justin Theroux ist bald Fernbeziehung angesagt.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Basel 3°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 0°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Lugano 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten