Ausgezeichnete Schweizer
Joel Basman und Véronique Reymond erhalten Fernsehfilmpreise
publiziert: Donnerstag, 8. Jan 2015 / 11:34 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 8. Jan 2015 / 12:35 Uhr

Solothurn - Der Zürcher Jungschauspieler Joel Basman erhält für seine Rolle im Schweizer Fernsehfilm «Ziellos» den Schweizer Fernsehfilmpreis 2015. In der Kategorie der besten weiblichen Darstellerin wird die Westschweizerin Véronique Reymond («A livre ouvert») ausgezeichnet.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Joel BasmanJoel Basman
Reymond, 1971 in Lausanne geboren, mimt nicht nur die Protagonistin Christine, sie wirkt auch gemeinsam mit Kollegin Stéphanie Chuat als Ko-Regisseurin der RTS-Serie «A livre ouvert». Für ihren ersten Langspielfilm «La petite chambre» wurde die Filmemacherin und Schauspielerin 2011 mit dem Schweizer Filmpreis ausgezeichnet.

Reiche Filmkarriere schon im jungen Alter

Der 24-jährige Basman kann trotz seines jungen Alters bereits auf eine reiche Filmkarriere zurückblicken. Der Mime gab sein Debüt bei «Lüthi und Blanc» und spielte danach in zahlreichen erfolgreichen Schweizer Kinofilmen mit - etwa in «Mein Name ist Eugen» oder «Vielen Dank für Nichts». Den Fernsehfilmpreis erhält er für die Darstellung des Pascal Saner im SRF-Spielfilm «Ziellos».

Die Auszeichnung für die beste Nebenrolle geht an die Zürcherin Wanda Wylowa für ihre Interpretation der Tina in Thomas Gerbers neuer Komödie «Der Hamster». Der Film feiert seine Premiere an den 50. Solothurner Filmtagen. Wylowa war bereits in Produktionen wie «Der Bestatter» oder «Der Teufel von Mailand» zu sehen.

Vergeben auch Jurypreis

Zum ersten Mal vergeben die Fernsehfilmpreise auch einen Jurypreis. Diesen erhält der Schauspieler Nicola Perot, auch er für seine Rolle in «Der Hamster». Der 23-Jährige spielte in «Stationspiraten» oder «Boys are us» und studiert seit 2014 in London Schauspiel.

Die Fernsehfilmpreise sind allesamt mit je 10'000 Franken dotiert und werden am Sonntag, dem 25. Januar, im Rahmen der 50. Solothurner Filmtage übergeben.

(jbo/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Berlin - Mit je sieben Nominierungen ... mehr lesen
Joel Basman darf sich Hoffnungen auf eine Auszeichnung machen.
Solothurn - «Wer die Geschichte des Filmfestivals Solothurn kennt, versteht die Schweiz.» Mit diesen Worten hat Bundesrat und Kulturminister Alain Berset am Donnerstagabend ... mehr lesen
Kino Zürich - Zum vierten Mal haben die ... mehr lesen
Bern - Der Schweizer Spielfilm «Traumland» von Petra Volpe ist mit dem deutschen Günter Rohrbach Filmpreis ausgezeichnet worden. Die Trophäe ist mit 10'000 Euro dotiert. Eine weitere ... mehr lesen
Starnberg - Der Schweizer Film «La ... mehr lesen
Florence Loiret-Caille aus dem Film «La petite chambre».
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -4°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Luzern -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten