Joseph Deiss giunto ad Algeri
publiziert: Samstag, 31. Mrz 2001 / 19:10 Uhr

Algeri - Il consigliere federale Joseph Deiss è giunto questo pomeriggio in Algeria per una visita ufficiale di due giorni. Il ministro svizzero inaugurerà domani ad Algeri il seminario e la mostra dedicata a Sant'Agostino, frutto di un progetto culturale algerino-svizzero la cui realizzazione è stata affidata all'Università di Friburgo, all'Alto consiglio islamico algerino ad all'Augustinianum di Roma.

L'idea del seminario sulla vita del Santo era stata lanciata dal presidente Abdelaziz Bouteflika in occasione di una precedente visita di Deiss ad Algeri nel 1999 e si inserisce nell'Anno per il dilagogo delle civiltà, promosso dalle Nazioni Unite.

Il capo del Dipartimento federale degli affari esteri è stato accolto all'aeroporto di Algeri dal ministro degli esteri Abdelaziz Belkhadem. Le tematiche di Sant'Agostino e del dialogo fra le civiltà saranno inoltre al centro del colloquio che Joseph Deiss avrà con il presidente Abdelaziz Bouteflika.

(kil/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Der Tessin torpediert die ansonsten «exzellenten Beziehungen» zwischen der Schweiz und Italien.
Der Tessin torpediert die ansonsten «exzellenten ...
Grenzgänger  Bellinzona - Der Schweizer Botschafter in Rom ist am Dienstag ins italienischen Aussenministerium einbestellt worden. Italien wirft der Schweiz vor, dass italienische Grenzgänger im Kanton Tessin benachteiligt würden. 
Obama in Afrika  Addis Abeba - US-Präsident Barack Obama hat die Präsidenten Afrikas aufgerufen, die von ...  
Obama in Äthiopien: Afrika muss Kampf gegen Terror verstärken Addis Abeba - Beim Besuch in Äthiopien ist US-Präsident Barack Obama zu Gesprächen mit Regierungschef ...
Obama fordert gleiche Rechte für Homosexuelle Nairobi - Bei seinem Kenia-Besuch hat US-Präsident Barack Obama Afrikas ...
Rechtsextreme Familienfehde in Frankreich  Paris - Frankreichs rechtsextreme Front National (FN) kann ihrem Gründer Jean-Marie Le Pen nicht über eine schriftliche Mitgliederbefragung den Ehrenvorsitz über die Partei entziehen. Das Berufungsgericht von Versailles bestätigte damit ein Urteil erster Instanz.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Erstaunliches Europa Von vielen seit der Gründung totgesagt, lebt es noch immer. Es kann ... heute 18:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Müssen? Müssen Schafe müssen! Nun ja doch! Es kann zwar machen, was es will, ... heute 10:16
  • keinschaf aus Wladiwostok 2690
    Wenn man... ...so einen Seich über das "Bildungsbürgertum" des 18. Jahrhunderts ... gestern 22:59
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Das Osmanenreich in den Köpfen der Türken (Erdogan) "wird es nicht mehr lange gelingen, die inneren Widersprüche ... gestern 18:37
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Erdogans Gewaltbereitschaft „Die türkische Gemeinschaft und der türkische Mensch, wohin sie auch ... gestern 17:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    R. Erdogan... wird es nicht mehr lange gelingen, die inneren Widersprüche der ... gestern 11:52
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Nachtgebet Sie merken wohl gar nicht mehr, wie ausgeleiert ihre Kommentare zum ... So, 26.07.15 23:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Seien Sie doch mal ein wenig optimistisch, Kubra! Leider aber werden Sie Recht behalten, man kann mit einer Religion ... So, 26.07.15 18:43
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 18°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 18°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 17°C 25°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 20°C 29°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten