Jubiläumsausstellung im Alpinen Museum Bern
publiziert: Dienstag, 1. Mrz 2005 / 11:04 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 30. Mrz 2005 / 16:24 Uhr

Bern - Das Schweizerische Alpine Museum Bern (SAM) nimmt seinen 100. Geburtstag zum Anlass, um einem breiteren Publikum erstmals Einblick in seine Fotosammlung zu geben. Die Jubiläumsausstellung dauert vom 3. März bis 23. Oktober 2005.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Sammlung mit Berg- und Reisefotos von 1862 bis heute sei von europäischer Bedeutung, wie die Fachstelle Memoriav kürzlich befand. Die Sammlung sei lange im Verborgenen geblieben, weil sie nur mit grossem Aufwand zugänglich gewesen wäre.

In Zukunft soll die Fotografie ein Schwerpunkt in der Tätigkeit des Museums werden, wie dieses mitteilte. Aus über 250 Fotografen wurden zwölf für einen Querschnitt von Berg- und Reisefotografie von über 140 Jahren ausgewählt. Die Ausstellung trägt den Titel Der ewige Augenblick.

Die Fotografen sind Jules Beck, Paul Montandon, Franz Rohr, Emil Wehrli, Paul-Louis Mercanton, Robert Schönbächler, Ernst Lautenschlager und Eva Isenschmid; sie waren von zirka 1860 bis in die neuere Zeit aktiv. Die Gegenwart vertreten Giosanna Crivelli, Marco Volken, Thomas Ulrich und Patrice Schreyer.

Die grossen Motive heissen Natur, Kultur, Mensch. Näher berührt werden unter anderem die Themen Volkskunde, Gletscher, Schnee, Bergsteigertechnik, Rettung, Alpinistinnen, Wintersport oder touristische Erschliessung. Die Fotografie erhelle die Entwicklung der Beziehung von Berg und Mensch anschaulich, stellt das SAM fest.

Das SAM wurde 1902 auf Initiative der Sektion Bern des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) gegründet. Seit 1934 befindet es sich am Helvetiaplatz in Bern; zuvor war es im Saal des Rathauses zum Äusseren Stand an der Zeughausgasse untergebracht. Nach eigenen Angaben ist das SAM das einzige Museum über die Schweizer Alpen.

Das Alpine Museum war in den letzen Monaten wegen einer Beitragskürzung der Stadt Bern in die Schlagzeilen geraten.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Mit einem Festakt hat das ... mehr lesen
1905-1934: Erster Standort des Schweizerischen Alpinen Museums: "Rathaus des Äussern Standes". Zeughausgasse, Bern.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and Matter
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and ...
Galerie vor der Klostermauer: 25. Okt. bis 17. Nov. 2019  Die St.Galler Künstlerin Jayn Erdmanski zeigt ab 25. Oktober ihre neuen Arbeiten in der Galerie vor der Klostermauer. In der Einzelausstellung mit dem Titel «Strange Theory of Light and Matter» präsentiert sie Fotoarbeiten auf Papier, Objekte und Zeichnungen. Sie beschäftigt sich darin mit den Themen des Nicht-Darstellbaren, dem Unheimlichen und Formlosen auf eine überraschend spielerische und farbintensive Weise. mehr lesen 
Publinews Fondation Beyeler: 26.01. - 17.05.2020  In ihrer Frühjahrsausstellung 2020 zeigt die Fondation Beyeler Werke von Edward Hopper (1882-1967), einem der bedeutendsten ... mehr lesen  
Edward Hopper, Cape Cod Morning, 1950 / Urheber: Smithsonian American Art Museum / Rechteinhaber: (c) Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zürich - Gift of the Sara Roby Foundation
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple ... mehr lesen  
Publinews Schweizer Kindermuseum  Sie betreten eine Villa und entdecken ... mehr lesen  
Das Kindermuseum befindet sich in einer altehrwürdigen Villa aus dem Jahr 1896.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 1°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 1°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 3°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten