Fasziniert
Jude Law liebt die Vielschichtigkeit von 'Side Effects'
publiziert: Samstag, 9. Mrz 2013 / 16:28 Uhr
Jude Law ist begeistert, dass es viele Facetten bei 'Side Effects' gibt.
Jude Law ist begeistert, dass es viele Facetten bei 'Side Effects' gibt.

Schauspieler Jude Law (40) findet es toll, dass Regisseur Steven Soderbergh bei 'Side Effects' gleich zwei Filme in einen verschmolzen hat.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Jude LawJude Law
Der Schauspieler ('Sherlock Holmes') spielt hier einen Therapeuten, der einer Patientin ein neues Medikament verschreibt und damit beider Leben auf den Kopf stellt. Steven Soderbergh (50, 'Ocean's Eleven') hat den Thriller inszeniert und sein Hauptdarsteller ist fasziniert, wie viele Themen der Amerikaner hineinpackte: «Es geht erstmal um unsere Beziehung zur Pharmaindustrie, besonders deren verschreibungspflichtigen Präparate und die Beziehung zwischen Arzt und Patient», versuchte Jude Law 'Side Effects' gegenüber 'BBC News' zu beschreiben und fuhr fort: «Ich muss vorsichtig sein, denn es gibt hier etwas, was die ganze Sache in eine völlig andere Richtung lenkt. Es war, als ob Steven zwei Filme zu einem verschmelzen liess. Bei dem einen geht es um grosse Pharmaunternehmen und der andere ist ein im Hitchcock-Stil gedrehter Thriller.»

Der Brite hat viel für seine Rolle recherchiert und kam dabei zu einigen Schlüssen. Auf die Frage, ob es Unterschiede zwischen den USA und seiner Heimat gibt, antwortete er: «Einen sehr grossen; ich denke, es ist ein grösseres Problem in Amerika, wo sie im Fernsehen für Medikamente werben und sie verkaufen dir das gute Leben, wenn du nur diese Pille schluckst.»

Die Rolle in 'Side Effects' war eine weitere Abkehr von den Filmen, bei denen der vierfache Vater sonst den romantischen Helden spielte. Der Star weiss, dass er früher unter anderem wegen seines guten Aussehens besetzt wurde, aber er witzelte auch, dass er vielleicht mehr daraus hätte machen sollen: «Ich denke, man kämpft dagegen an und ich habe mich nicht für diese Karriere entschieden, weil ich hübsch sein wollte. Ich wollte Rollen spielen. Aber das Komische ist - wenn man älter wird und die Haare fallen aus und man sieht ein bisschen rauer aus, dann wünscht man sich, man hätte es früher mehr genossen», lachte Jude Law.

(fajd/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Jude Law weiss das Leben mit all seinen Herausforderungen zu schätzen.
Schauspieler Jude Law (40) findet ... mehr lesen
Schauspieler Jude Law musste im ... mehr lesen
Jude Law fand es schlimm, was vor Jahren über ihn geschrieben wurde.
Jude Law.
Jude Law (40) fand es toll, mal nicht ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 9°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Basel 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt
St. Gallen 8°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 11°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 12°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 17°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten