Frischer Wind
Jürg Zentner ist neuer Chefredaktor von news.ch
publiziert: Dienstag, 9. Sep 2014 / 13:59 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 9. Sep 2014 / 14:24 Uhr
Jürg Zentner übernimmt das Ruder des grössten unabhängigen News-Portals der Schweiz.
Jürg Zentner übernimmt das Ruder des grössten unabhängigen News-Portals der Schweiz.

Seit Juni hat news.ch einen neuen Chefredaktor. Jürg Zentner leitete bereits mehrere Redaktionen, sowohl im Printbereich als auch Online. Mit Zentner an Bord will das älteste News-Portal der Schweiz neue Wege gehen.

VADIAN.NET und Jürg Zentner arbeiten bereits seit fünf Jahren zusammen, seit sie gemeinsam mit Mediabox das Blog-Experiment «Seite3.ch» gründeten. Zentner fungierte dabei als Chefredaktor und wird dies auch weiterhin tun.

Mit dem neuen Chefredaktor Jürg Zentner will news.ch neue Wege gehen, aber Beständiges erhalten. Das Online-Portal der ersten Stunde will vermehrt Eigengeschichten generieren und sich damit abheben von den anderen Online-Portalen. Wohin die Richtung mit dem ehemaligen Chefredaktor der Magazine KULT, FACES, RockStar, sowie den Sommer- und Winterführer «SOMMER» und «WINTER» und den Migros Führer «100 Dinge, die man diesen Sommer gemacht haben sollte» geht, wird man in den kommenden Monaten sehen.

Jürg Zentner bleibt aber seinen Comedy-Wurzeln treu. So schreibt er weiterhin als Co-Autor Comedy-Bühnenprogramme für Claudio Zuccolini oder Stefan Büsser. Ausserdem wird er weiterhin als Autor für die SRF3-Comedyshow «Zum Glück isch Frytig» schreiben sowie als Inputter der ersten Stunde für Giacobbo/Müller tätig sein.

News.ch, das im Jahr 2000 online ging, gehört mit zu den ersten Online-Medien in der Schweiz. Jahrelang lieferte news.ch den Feed für grosse Schweizer Online-Portale wie Sunrise, Cablecom, Orange, Bluewin, Tiscali und viele weitere. Zu den VADIAN.NET-Medien gehören unter anderem auch «wirtschaft.ch», «fussball.ch» oder «wetter.ch». Ausserdem unterstützt VADIAN.NET zahlreiche Medien, wie z.B. Nebelspalter.ch, Piratenradio.ch oder Radiolino.ch.

(ps/news.ch)

Die unabhängige News-Plattform der Schweiz
?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Colani Truck
Colani Truck
Medien-Pioniere  Unabhängigkeit und Pioniergeist: Das älteste News-Portal der Schweiz wird dieses Jahr 15 Jahre alt und ist sich seinen Wurzeln bis heute treu geblieben. mehr lesen 
Rathaus ohne Strom  St. Gallen - Am Donnerstagmorgen kam es in der Stadt St.Gallen zu einem Stromausfall. Dabei hatte ein ... mehr lesen  
Auch das Sankt Galler Rathaus war vom Stromausfall betroffen.
Kleinere Hick-Ups werden uns in diesen Tagen noch begleiten.
Optimierung der Publikation  St. Gallen - Diverse technische Umstellungen zur Leistungssteigerung sind beim news.ch ... mehr lesen  
Frischer Wind  Seit Juni hat news.ch einen neuen Chefredaktor. Jürg Zentner leitete bereits mehrere Redaktionen, sowohl im Printbereich als auch Online. Mit Zentner an Bord will das älteste News-Portal der Schweiz neue Wege gehen. mehr lesen  
«Hier hätte ich noch eine Resistenz - gern geschehen!» Schematische Darstellung, wie ein Bakerium einen Plasmidring weiter gibt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 10°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 9°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 10°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Bern 6°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Luzern 10°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 11°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 16°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten