Teenager stürzt in den Rhein
Jugendlicher nach Sturz in Rhein vermisst
publiziert: Sonntag, 17. Jun 2012 / 09:00 Uhr
Der Jugendliche sei kopfüber in den Rhein gefallen, wonach zwei Kollegen ihn erfolglos zu retten versuchten.
Der Jugendliche sei kopfüber in den Rhein gefallen, wonach zwei Kollegen ihn erfolglos zu retten versuchten.

Basel - In Basel ist ein 16-Jähriger in den Rhein gestürzt. Trotz einer sofort eingeleiteten Suchaktion konnte er noch nicht gefunden werden, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt am späten Samstagabend mitteilte.

Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
3 Meldungen im Zusammenhang
Weshalb der Jugendliche am Kleinbasler Rheinbord in den Fluss fiel, ist unklar. Er hatte sich kurz nach 20 Uhr mit vier gleichaltrigen Kollegen und einer erwachsenen Person auf einer Plattform bei der Uferstrasse aufgehalten.

Nach Aussagen der Zeugen schien ihm aus noch unklaren Gründen unwohl geworden zu sein, heisst es in der Mitteilung weiter. Er sei kopfüber in den Rhein gefallen. Zwei Kollegen seien ihm erfolglos hinterher gesprungen, um ihn zu retten. Die starke Strömung habe sie gezwungen, wieder ans Ufer zurück zu schwimmen, hiess es.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - Die Basler Polizei hat am Donnerstag eine männliche Leiche aus dem Rhein geborgen. Die Untersuchung des Instituts für ... mehr lesen
Der 16-Jährige stürzte in den Rhein. (Symbolbild)
Weshalb die Frau in den Rhein gestürzt ist, ist noch nicht bekannt. (Symbolbild)
Basel - Im Basler Rheinhafen Kleinhüningen ist in einem der Hafenbecken eine tote ... mehr lesen
Basel - Der «Fährimann» der Klingental-Fähre in Basel hat am Nachmittag eine 51-jährige Frau aus dem Rhein gerettet. Wie das ... mehr lesen
Die Kantonspolizei erhielt um 14.30 Uhr eine Meldung, wonach eine Frau von der Mittleren Brücke in den Rhein gestürzt war. (Archivbild)
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Die Fahrer hatten Glück im Unglück.
Die Fahrer hatten Glück im Unglück.
Totalschaden  Bei einem Verkehrsunfall zwischen Rothenbrunnen und Realta haben sich am Dienstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt. An zwei der insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. 
Katze im Weg  Heute Morgen ist in Ebikon ein Radfahrer mit seinem E-Bike gestürzt. Er zog sich mittelschwere ...  
Elektrofahrräder können gefährlich sein. (Symbolbild)
Beim Erdbeben in Nepal starben über 8600 Menschen.
Viele Spenden  Bern - Einen Monat nach dem schweren Erdbeben in Nepal sind bei der Glückskette insgesamt ...  
Rotes Kreuz: Zu wenig Geld für Zelte in Nepal Kathmandu - Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal beklagt das Rote Kreuz einen Mangel an Spendengeldern ... 1
Das Rote Kreuz hat einen Mangel an Spendengeldern für den Kauf von Zelten.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Was für eine Symbolik! Lindt Schokolade - "Merry Christmas" Dahinter Geiseln eines ... heute 13:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    "Die Flucht der Rohingya vor Verfolgung in ihrer Heimat" CNN berichtete vor einigen Tagen, dass diese Flüchtlinge ein Angebot ... So, 24.05.15 10:17
  • PMPMPM aus Wilen SZ 193
    Witzig... ...dass der Schreibende bei seiner Mobile-Nummer immer noch 8038 Zürich ... Sa, 23.05.15 19:33
  • gerdpost aus berlin 1
    Spendet an kleine Organisationen! Ganz im Ernst: das rote Kreuz ist bei Insidern schon immer für Klotzen ... Sa, 23.05.15 18:43
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Dieser... Jihadist dürfte genau so ein "Franzose" sein, wie diejenigen ... Fr, 22.05.15 14:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Die... Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) umfasst 57 Staaten. ... Fr, 22.05.15 09:54
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Wie bitte geht der Satz weiter, verehrter zombie? Mi, 20.05.15 23:47
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Das... Dubliner Übereinkommen verpflichtet die Mitgliedsstaaten, dass ein ... Mi, 20.05.15 10:14
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten