Teenager stürzt in den Rhein
Jugendlicher nach Sturz in Rhein vermisst
publiziert: Sonntag, 17. Jun 2012 / 09:00 Uhr
Der Jugendliche sei kopfüber in den Rhein gefallen, wonach zwei Kollegen ihn erfolglos zu retten versuchten.
Der Jugendliche sei kopfüber in den Rhein gefallen, wonach zwei Kollegen ihn erfolglos zu retten versuchten.

Basel - In Basel ist ein 16-Jähriger in den Rhein gestürzt. Trotz einer sofort eingeleiteten Suchaktion konnte er noch nicht gefunden werden, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt am späten Samstagabend mitteilte.

Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
3 Meldungen im Zusammenhang
Weshalb der Jugendliche am Kleinbasler Rheinbord in den Fluss fiel, ist unklar. Er hatte sich kurz nach 20 Uhr mit vier gleichaltrigen Kollegen und einer erwachsenen Person auf einer Plattform bei der Uferstrasse aufgehalten.

Nach Aussagen der Zeugen schien ihm aus noch unklaren Gründen unwohl geworden zu sein, heisst es in der Mitteilung weiter. Er sei kopfüber in den Rhein gefallen. Zwei Kollegen seien ihm erfolglos hinterher gesprungen, um ihn zu retten. Die starke Strömung habe sie gezwungen, wieder ans Ufer zurück zu schwimmen, hiess es.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - Die Basler Polizei hat am Donnerstag eine männliche Leiche aus dem Rhein geborgen. Die Untersuchung des Instituts für ... mehr lesen
Der 16-Jährige stürzte in den Rhein. (Symbolbild)
Weshalb die Frau in den Rhein gestürzt ist, ist noch nicht bekannt. (Symbolbild)
Basel - Im Basler Rheinhafen Kleinhüningen ist in einem der Hafenbecken eine tote ... mehr lesen
Basel - Der «Fährimann» der Klingental-Fähre in Basel hat am Nachmittag eine 51-jährige Frau aus dem Rhein gerettet. Wie das ... mehr lesen
Die Kantonspolizei erhielt um 14.30 Uhr eine Meldung, wonach eine Frau von der Mittleren Brücke in den Rhein gestürzt war. (Archivbild)
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Angaben darüber, ob und allenfalls wie viel Chemikalien ausgetreten sind, machte die SBB keine.
Angaben darüber, ob und allenfalls wie viel ...
Zugunfall  Cossonay VD - Sechs Zisternenwagen eines Güterzugs mit Gefahrengut sind in der Nacht auf Samstag im waadtländischen Daillens entgleist. Verletzt wurde niemand, wie die SBB mitteilte. Der Bahnverkehr in der Westschweiz war beeinträchtigt. 
Beim Unfall in Rafz wurden sechs Personen verletzt.
Zugunglück wegen Überfahren eines Signals Bern - Das Zugunglück in Rafz ZH vor einer Woche ist auf das Überfahren eines Signals zurückzuführen. Das gab die SBB bekannt. ...
Ölpest  Madrid - Nach dem Untergang eines russischen Fischkutters hat ausgelaufenes Öl mehrere Strände der Kanarischen Inseln verschmutzt. Am Donnerstag und Freitag seien 200 Kilogramm Öl entfernt worden, teilte die spanische Regierung mit.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Die... Flüchtlinge mit einem Verteilungsschlüssel in allen EU-Ländern zu ... Do, 23.04.15 16:08
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Ganz einfach! Wieder sind Menschen gestorben, weil Politiker und Asylaktivisten in ... Do, 23.04.15 12:15
  • HeinrichFrei aus Zürich 372
    Ist Isolation in der Haft keine Folter? Der 20-jährige Carlos war seit sechs Monaten eingesperrt. Jetzt hat das ... Mi, 22.04.15 07:41
  • kubra aus Berlin 3227
    Schön, wieder mal von Ihnen gelesen zu haben. Gruss Mo, 20.04.15 21:51
  • Mashiach aus Basel 50
    Untersteurer weg von der Strasse! Nur übersteuernde Vehikeln sind sicher! Die Zulassung im Verkehr von ... So, 19.04.15 20:08
  • thomy aus Bern 4232
    Hallo Midas Liebe Grüsse aus Bern ! .... (;-) So, 19.04.15 11:43
  • Midas aus Dubai 3490
    Hallo Thomy Klar haben wir auch ausgeteilt. Aber sportlich : ) Es gibt hier ... So, 19.04.15 10:30
  • Midas aus Dubai 3490
    Und tschüss Wer schrieb denn dies: "Sie fühlen Sich ganz einfach unterlegen mit ... So, 19.04.15 10:27
Angaben darüber, ob und allenfalls wie viel Chemikalien ausgetreten sind, machte die SBB keine.
Unglücksfälle Güterzug mit Gefahrengut entgleist im Waadtland Cossonay VD - Sechs Zisternenwagen eines ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 8°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
St.Gallen 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 9°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 10°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 14°C 15°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten