Junge Frau kämpft trotzt Kopfschuss weiter
publiziert: Sonntag, 29. Jul 2012 / 18:37 Uhr

Hirschthal AG - Eine junge Frau ist in der Nacht auf Sonntag im aargauischen Dorf Hirschthal angeschossen worden. Ein Mann aus der Region traf die Frau, die sich auf dem Weg nach Hause befand, in den Kopf. Einen Übergriff konnte die Frau allerdings abwehren.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
1 Meldung im Zusammenhang
Die 18-jährige Frau war kurz nach Mitternacht zu Fuss unterwegs. Sie bemerkte, dass ihr jemand folgt. Plötzlich verspürt sie einen Schlag am Hinterkopf und wird vom Angreifer zu Boden geworfen, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Als der Mann sie weiter attackierte, konnte sich die junge Frau allerdings vehement wehren. Überrascht von der Gegenwehr, liess der Mann von ihr ab und flüchtete.

Nach dem Angriff konnte die Frau der Polizei den Mann genau beschreiben. Das führte dazu, dass dieser bereits nach kurzer Fahndung gefunden und verhaftet wurde. Bei dem Mann handelt es sich um einen 28-Jährigen aus der Region. Er hat seine Tat bereits gestanden.

In einer blutenden Beule am Kopf der Frau fanden die Ärzte ein kleines Projektil. Dieses habe zum Glück nicht zu einer lebensbedrohenden Verletzung geführt, hielt die Polizei fest. Auf Anfrage wollte sie allerdings keine näheren Angaben zum gesundheitlichen Zustand der Frau machen. Auch zu Täter oder Tatwaffe wurden keine Informationen herausgegeben.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hirschthal AG - Der 28-jährige Schweizer, der in der Nacht auf Sonntag eine Frau in Hirschthal AG anschoss, wollte offenbar das ... mehr lesen
Die Polizei sucht Personen, die vom Täter Heinz Käser angesprochen, belästigt oder angegriffen wurden.
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
21 Kinder und Jugendliche wurden Opfer sexueller Übergriffe. (Symbolbild)
21 Kinder und Jugendliche wurden Opfer sexueller ...
Täter vor Gericht  Bern - Im Kanton Bern muss sich ein 44-jähriger Sozialpädagoge wegen zahlreicher sexueller Übergriffe auf 21 Kinder und Jugendliche vor Gericht verantworten. Zu den Übergriffen kam es in der Regel in der Privatwohnung des Mannes oder in Alphütten. 
Berner Urteil: Ernüchterung für die Familien der Opfer Bern - Dass der Berner Missbrauchsprozess ohne Verwahrung des Angeklagten endet, ist aus Sicht ...
Der Verurteilte hat zahlreiche behinderte Kinder sexuell missbraucht. (Symbolbild)
Unsicherstes Schifffahrsgebiet  Kuala Lumpur - Fünf bewaffnete Männer haben in Südostasien einen japanischen Tanker in ihre Gewalt gebracht und offenbar drei ...  
Die Strasse von Malakka gilt als wahnsinnig gefährlich. (Symbolbild)
In Katar sind die Arbeitsbedingungen für Hausangestellte oft miserabel.
Amnesty kritisiert  Doha - Katar, das Gastgeberland der Fussball-Weltmeisterschaft 2022, kommt aus den Negativschlagzeilen ...  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten