Junge Frau wehrt Angreifer trotz Projektil im Kopf ab
Junge Frau kämpft trotzt Kopfschuss weiter
publiziert: Sonntag, 29. Jul 2012 / 18:37 Uhr

Hirschthal AG - Eine junge Frau ist in der Nacht auf Sonntag im aargauischen Dorf Hirschthal angeschossen worden. Ein Mann aus der Region traf die Frau, die sich auf dem Weg nach Hause befand, in den Kopf. Einen Übergriff konnte die Frau allerdings abwehren.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die 18-jährige Frau war kurz nach Mitternacht zu Fuss unterwegs. Sie bemerkte, dass ihr jemand folgt. Plötzlich verspürt sie einen Schlag am Hinterkopf und wird vom Angreifer zu Boden geworfen, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Als der Mann sie weiter attackierte, konnte sich die junge Frau allerdings vehement wehren. Überrascht von der Gegenwehr, liess der Mann von ihr ab und flüchtete.

Nach dem Angriff konnte die Frau der Polizei den Mann genau beschreiben. Das führte dazu, dass dieser bereits nach kurzer Fahndung gefunden und verhaftet wurde. Bei dem Mann handelt es sich um einen 28-Jährigen aus der Region. Er hat seine Tat bereits gestanden.

In einer blutenden Beule am Kopf der Frau fanden die Ärzte ein kleines Projektil. Dieses habe zum Glück nicht zu einer lebensbedrohenden Verletzung geführt, hielt die Polizei fest. Auf Anfrage wollte sie allerdings keine näheren Angaben zum gesundheitlichen Zustand der Frau machen. Auch zu Täter oder Tatwaffe wurden keine Informationen herausgegeben.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Aarau - Das Bezirksgericht Aarau hat einen 31-jährigen Schweizer wegen versuchten Mordes zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt. Der ... mehr lesen
Das Bezirksgericht Aarau hat das Urteil gefällt. (Symbolbild)
Der Prozess gegen Air-France-Mitarbeiter hat begonnen.
Nach Attacke  Bobigny - Die Bilder von flüchtenden Air-France-Spitzenmanagern in zerrissenen Hemden gingen um die Welt - wegen der Attacke im vergangenen Herbst hat jetzt der Prozess gegen Mitarbeiter der französischen Airline begonnen. 
Mit Stöcken und Steinen  Calais - Bei einer Massenschlägerei im Flüchtlingscamp von Calais sind 40 Menschen verletzt worden. Etwa 200 bis 300 ...   1
Andreas Kyriacou Die Klage des türkischen Möchtegern-Alleinherrschers Recep Erdogan gegen den ... mehr lesen  
Recep Tayyp Erdogan: Liefert Anstoss, Strafgesetzbücher zu entschlacken.
Titel Forum Teaser
Der 65-jährige Autofahrer erlitt tödliche Verletzungen.
Unglücksfälle Tödlicher Verkehrsunfall auf der Umfahrung Liestal Auf der Umfahrung Liestal (Kantonale ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 14°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
St. Gallen 13°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Bern 12°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 13°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten