BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Junioren spielen gegen den Abstieg
publiziert: Sonntag, 31. Dez 2006 / 19:32 Uhr

Die Schweiz verpasste an der U20-Eishockey-WM den Einzug in die Viertelfinals. Das Team von Köbi Kölliker verlor im entscheidenden Gruppenspiel gegen Tschechien 2:4. In der Abstiegsrunde ab dem 2. Januar spielt die Schweiz gegen die Slowakei und Deutschland.

In der Abstiegsrunde spielen die Schweizer gegen die Slowakei und Deutschland.
In der Abstiegsrunde spielen die Schweizer gegen die Slowakei und Deutschland.
1 Meldung im Zusammenhang
Die Schweizer erwischten einen Albtraumstart: Die erste Strafe gegen Yannick Steinmann nutzten die Tschechen zum Führungstreffer in der 3. Minute, und nur drei Minuten später erhöhten sie gar auf 2:0.

Als in der 18. Minute das 0:3 fiel, schien die Partie gelaufen zu sein. Doch neun Sekunden vor der ersten Pause brachte Dario Bürgler mit seinem ersten Turniertreffer und dem ersten WM-Tor der Schweiz seit 149:05 Minuten neue Hoffnung zurück.

Diese wurde durch den Treffer von Arnaud Jacquemet zusätzlich genährt. Doch im letzten Drittel fiel die Entscheidung ausgerechnet in einem Powerplay der Schweiz: Yannick Weber verlor die Scheibe, und Martin Hanzal erzielte in Unterzahl das 4:2 für die Tschechen.

Schlechte Chancenauswertung

Die Schweizer hatten danach zwar noch einmal eine grosse Gelgenheit, den erneuten Anschlusstreffer zu realisieren. Doch selbst bei 61 Sekunden doppelter nummerischer Überlegenheit gelang ihnen kein Tor.

Allerdings waren auf der anderen Seite auch die Tschechen im Mitteldrittel über zwei Minuten mit zwei Feldspielern mehr auf dem Eis - ebenfalls ohne Erfolg.

Reto Berra zeigte im Tor der SEHV-Auswahl seine bisher beste Partie und hielt in dieser kritischen Phase seine Mannschaft im Spiel.

Schweiz - Tschechien 2:4 (1:3, 1:0, 0:1)
FM Mattsson Arena, Mora. - 745 Zuschauer. - SR Charron (Ka), Novak/ Ross (Slk/USA). - Tore: 3. Voracek (Kana/Ausschluss Steinmann) 0:1. 6. Kana (Kojta, Voracek) 0:2. 18. Barton (Sobotka, Kindl) 0:3. 20. (19:51) Bürgler (Simek, Kellenberger) 1:3. 24. Jacquemet 2:3. 46. Hanzal (Ausschluss Svoboda!) 2:4. - Strafen: 6mal 2 Minuten gegen die Schweiz, 10mal 2 Minuten gegen Tschechien.

Schweiz: Berra; Weber, Josi; Schilt, Grossmann; Welti, Morandi; Maurer; Simek, Kellenberger, Bürgler; Sciaroni, Steinmann, Fadri Lemm; Bonnet, Bykow, Augsburger; Jacquemet, Froidevaux, Friedli; Lötscher.

Tschechien: Pavelec; Kindl, Kolarz; Vojta, Barton; Kudelka, Suchy; Pozivil; Frolik, Sobotka, Svoboda; Repik, Hanzal, Kuchejda; Voracek, Kana, Pospisil; Vantuch, Rakos, Cerny; Kveton.

Bemerkungen: Schweiz ohne Maurer (verletzt). 43. Pfostenschuss Simek. - Timeout: 59. Schweiz, ab 59:32 ohne Goalie.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweiz blieb auch gegen ... mehr lesen
Marco Maurer muss verletzt abtransportiert werden.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen 
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf ... mehr lesen
GC muss wohl für den Rest der Saison ohne Abwehrspieler Nathan auskommen.
Der FC Sion kann auch die nächsten beiden Jahre auf die Dienste von Goalie Kevin Fickentscher zählen.
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 11°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 15°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten