Saftige Strafe?
Justin Bieber: Eierwerfen könnte Verbrechen sein
publiziert: Freitag, 7. Feb 2014 / 09:29 Uhr
Auf Justin Bieber könnte wegen seiner Eierattacke eine saftige Strafe zukommen.
Auf Justin Bieber könnte wegen seiner Eierattacke eine saftige Strafe zukommen.

Popstar Justin Bieber (19) muss sich warm anziehen, wenn er im nächsten Monat einem Richter wegen seiner Eierattacke gegenübersteht, möglicherweise wird der Vorfall als Verbrechen, nicht als Vergehen, gewertet.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Justin BieberJustin Bieber
Im vergangenen Monat wurde das Haus des Sängers ('Baby') von der Polizei nach möglichen Beweismitteln durchsucht, die den Teenie-Star einwandfrei mit der Eierattacke in Verbindung bringen. Bei dem Überfall wurde an dem Haus eines Nachbarn ein Schaden von umgerechnet etwa 18'340 Franken verursacht. 'TMZ' berichtete nun, dass der Kanadier bei einem Schuldspruch mit einer harten Strafe rechnen muss. «Das Sheriff Department von L.A. hat den Justin-Bieber-Fall gerade an das County Department weitergegeben und die empfehlen wärmstens eine Verurteilung, bei der die Eierattacke als Straftat wegen Vandalismus behandelt wird.» Ein Polizist ist ebenfalls sicher, dass die Beweise, die bei der Hausdurchsuchung am 9. Januar gefunden wurden, dafür ausreichen werden: «Ich bin heute mit den Unterlagen zum Büro des Staatsanwaltes gegangen und ich will eine Anklage wegen einer Straftat, natürlich will ich das», beharrte Lt. Dave Thompson.

Es geht hierbei um den Unterschied zwischen Straftat und Vergehen. Im kalifornischen Staat kann ein Vergehen mit einer Maximalstrafe von einem Jahr Haft und einer Geldbusse von umgerechnet etwa 8500 Franken geahndet werden. Bei einem Verbrechen sieht die Sache viel ernster aus, es kann insgesamt drei Jahre Haft geben, eine Geldstrafe von bis zu 45'200 Franken und eine Bewährungsstrafe.

Mehrmals Ärger mit der Polizei

Ausser in Kalifornien hatte Bieber vor Kurzem in Florida, seinem Heimatland Kanada und in Brasilien Ärger mit der Polizei. Bei einem illegalen Autorennen in Miami wurde er wegen des Rennens, Fahren ohne Führerschein und Fahren unter Alkoholeinfluss verhaftet, in Toronto soll er einen Limousinenfahrer angegriffen haben und in Rio de Janeiro lebte Justin Bieber seine kreative Seite mit einem Graffiti aus - auch das war leider verboten.

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Popstar Justin Bieber ... mehr lesen
Justin muss Sozialdienst leisten.
Justin Bieber.
Justin Bieber (19) hat im nächsten ... mehr lesen
Toronto - Popstar Justin Bieber hat ... mehr lesen
Popstar Justin Bieber hat nun auch in seiner kanadischen Heimat Ärger mit der Justiz.
Justin Bieber.
Justin Bieber (19) kann nicht eindeutig mit der Eierattacke, die ihm zur Last gelegt wird, in Verbindung gebracht werden. mehr lesen

Justin Bieber

Produkte passend zum Teenie-Idol
Musikposter
JUSTIN BIEBER POSTER BELIEVE - Musikposter
Größe: Breite 61,0 cm; Höhe 91,5 cm;
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Justin Bieber" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 4°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten