Anklage wurde fallen gelassen
Justin Bieber bekennt sich vor Gericht schuldig
publiziert: Freitag, 5. Jun 2015 / 06:38 Uhr / aktualisiert: Freitag, 5. Jun 2015 / 08:39 Uhr
Zu der Gerichtsverhandlung in Kanada wurde Bieber per Video aus den USA dazugeschaltet.
Zu der Gerichtsverhandlung in Kanada wurde Bieber per Video aus den USA dazugeschaltet.

Los Angeles - Popstar Justin Bieber hat sich in seiner kanadischen Heimat zu Vorwürfen von Körperverletzung und Fahrlässigkeit am Steuer schuldig bekannt. Nach Medienberichten vom Donnerstag liess das Gericht in Ontario im Gegenzug eine Anklage wegen gefährlichen Fahrens fallen.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Justin BieberJustin Bieber
Bieber kam mit einer Geldstrafe von umgerechnet rund 500 Franken davon, wie der kanadische Sender CBC berichtete. Die Anklage ging auf einen Vorfall in Biebers Heimatstadt Stratford im vorigen August zurück.

Der Sänger war mit seiner damaligen Freundin, der Schauspielerin Selena Gomez, auf einem vierrädrigen Geländefahrzeug unterwegs, als er in einen Unfall verwickelt wurde. Zwischen Bieber und dem Fahrer des Minivans, einem Fotografen, war es zu einem handfesten Streit gekommen. Zu der Gerichtsverhandlung in Kanada wurde Bieber per Video aus den USA dazugeschaltet, wie das Promiportal «TMZ.com» berichtete.

In den vergangenen Monaten hat sich Bieber häufiger für sein Benehmen in den vergangenen Jahren entschuldigt. Er hatte mehrfach Probleme mit Polizei und Justiz.

(flok/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Justin Bieber arbeitet ... mehr lesen
Justin Bieber hatte dank Ben Stiller eine schöne Zeit bei den Dreharbeiten zu 'Zoolander 2'.
Sänger Justin Bieber (21) war sehr ... mehr lesen
Toronto - Das Verfahren gegen den kanadischen Popstar Justin Bieber wegen eines ... mehr lesen
Muss Sozialdienst leisten
Justin Bieber muss keine Haftstrafe absitzen.
Miami - Popstar Justin Bieber ... mehr lesen
Los Angeles - Popstar Justin Bieber hat wegen Vandalismus eine zweijährige Bewährungsstrafe erhalten. Der 20-Jährige muss fünf Tage Sozialdienste leisten, an einem Kurs zur Aggressionsbewältigung teilnehmen und rund 80'000 Dollar Entschädigung zahlen. mehr lesen 

Justin Bieber

Produkte passend zum Teenie-Idol
Musikposter
JUSTIN BIEBER POSTER BELIEVE - Musikposter
Größe: Breite 61,0 cm; Höhe 91,5 cm;
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Justin Bieber" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen ... mehr lesen  
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen 3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 13°C 27°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 27°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Genf 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 17°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten