UPC Cablecom steigert Umsatz
Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom zieht mehr Kunden an
publiziert: Freitag, 3. Aug 2012 / 11:11 Uhr
UPC Cablecom kann sich bei 33'800 neuen Kunden bedanken.
UPC Cablecom kann sich bei 33'800 neuen Kunden bedanken.

Zürich - Der Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom hat dank eines kräftigen Kundenzuwachses bei den Digitalfernsehangeboten seinen Umsatz im zweiten Quartal im Vergleich zu 2011 um 3,5 Prozent gesteigert. Er belief sich auf 295,1 Mio. Franken, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

9 Meldungen im Zusammenhang
33'800 Kunden haben sich demnach neu für ein digitales Fernsehangebot von UPC Cablecom entschieden. Zusätzliche Abonnenten hat der Kabelnetzbetreiber auch für die Internet- und Telefondienstleistungen gewinnen können, die oft in Paketen mit den TV-Produkten angeboten werden.

Ob UPC Cablecom bei dem Rennen um Digital-TV-Kunden damit näher zu Konkurrent Swisscom aufschliessen konnte, wird sich erst kommende Woche zeigen, wenn das grösste Schweizer Telekomunternehmen seinen Zahlen präsentiert. UPC Cablecom zählte Ende Juni 661'800 Anschlüsse, knapp 7000 mehr als Swisscom bereits Ende März zählte.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit dem Wegfall der Grundverschlüsselung gibt es keine Notwendigkeit für Set-Top-Box beziehungsweise Digicard mehr.
Zürich - Der Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom schafft Anfang 2013 für sein Basisangebot von 55 Sendern die Verschlüsselung des digitalen Fernsehens ab. Er erhöht dafür die Kabelgebühr. Am Dienstag ... mehr lesen
Zürich - Digitales Fernsehen ist weiter auf dem Vormarsch. Die Kabelnetzbetreiber ... mehr lesen
Zulegen konnte Kabelinternet (+10 Prozentpunkte) und Kabeltelefonie (+16 Prozentpunkte).
Zürich - Der Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom profitiert von der Umstellung auf Digitalfernsehen und dem Start von HD-Sendern des Schweizer Fernsehens. Im ersten Quartal 2012 stieg die Zahl der Kunden von Digital-TV um 56'700. mehr lesen 
Zürich - Der Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom ist 2011 weiter gewachsen. Der Umsatz kletterte um 2,1 Prozent auf 1,14 Mrd. Franken. Die Zahl der Kunden legte um 46'000 auf 2,4 Millionen zu, wie der grösste Kabelnetzbetreiber der Schweiz am Donnerstag mitteilte. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Die Techniker konnten den Fehler im Laufe der Nacht beheben.
Zürich - Die meisten Festnetztelefonanschlüsse der Cablecom sind seit dem frühen Dienstagmorgen wieder in Betrieb. Am Montag war kurz nach Mittag das Telefoniesystem teilweise ausgefallen. ... mehr lesen
Zürich - Kunden von upc Cablecom haben am Montag vom Mittag an nicht mehr ... mehr lesen
Ursache der Störung noch nicht bekannt.
Bern - In den Regionen Bern, Thun, Biel und Kerzers FR sind am Dienstagabend kurz nach 19.30 Uhr für eineinhalb Stunden praktisch alle Radio- und Fernsehsender ausgefallen. Von dem «Totalausfall» seien rund 160'000 Kunden betroffen gewesen, sagte ein UPC-Cablecom-Sprecher auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. mehr lesen 
Zürich - Die Kabelnetzbetreiberin UPC Cablecom hat im dritten Quartal bei Umsatz und Kunden zugelegt. Der Umsatz stieg um 1,4 Prozent auf 283,6 Mio. Franken. Zudem konnte das Unternehmen per saldo knapp 25'000 Kunden gewinnen. mehr lesen 
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer ...
Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. mehr lesen 
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital ... mehr lesen  
Enabling new business  Von besser informierten GL bis zum E-Commerce im Exportmarkt - digitale Tools nutzen in der ganzen Wertschöpfungskette. Netcetera-CEO Andrej Vckovski erklärt, wo KMU ansetzen können, um ihre Produktivität zu steigern. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 16°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft stark bewölkt, Regen
Basel 17°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft stark bewölkt, Regen
Bern 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft stark bewölkt, Regen
Genf 17°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 21°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten