Frei nach Akutagawas «Rashomon»
Kachelmann-Prozess kommt ins Theater
publiziert: Dienstag, 10. Apr 2012 / 15:55 Uhr
Medienkritik. (Archivbild)
Medienkritik. (Archivbild)

Mannheim - Der Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann kommt ins Theater: Ein knappes Jahr nach Ende des spektakulären Vergewaltigungsprozesses wird am 14. April in Mannheim das Theaterstück «Kachelmanns Rashomon» von Sascha Koal uraufgeführt.

Tanzschuhe und Tanzbekleidung
6 Meldungen im Zusammenhang
Dabei soll es auch darum gehen, wie der Fall «von der Umwelt ausgeschlachtet und vermarktet wird, sei es von Zeitungen, der Filmbranche oder auch uns Theatermachern», wie es in einer Medienmitteilung des Theaters Felina-Areal heisst. Nicht im Mittelpunkt stehe die Frage, wer von den beiden Recht habe.

Eine ehemalige Geliebte hatte den Moderator beschuldigt, er habe sie mit einem Messer bedroht und vergewaltigt. Das Landgericht Mannheim sprach Kachelmann Ende Mai 2011 frei. Was genau in der angeblichen Tatnacht geschehen war, konnte jedoch nach Überzeugung der Richter nicht restlos geklärt werden.

Der Titel des Theaterstücks spielt auf die Erzählung «Im Dickicht» des japanischen Autors Akutagawa Ryunosuke an, die unter dem Titel «Rashomon oder Das Lustwäldchen» verfilmt wurde.

Ähnlich wie in der Erzählung soll es auch im Theaterstück um die «Undurchsichtigkeit und Wirrnis» gehen, die entstehe, wenn verschiedene Protagonisten denselben Vorfall aus unterschiedlichen Perspektiven schildern.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hamburg - Knapp anderthalb Jahre nach seinem Freispruch vom Vorwurf der Vergewaltigung rechnet der Schweizer ... mehr lesen
Der Wettermoderator möchte mit der Justiz nichts mehr zu tun haben.
Köln - Der Schweizer Wettermoderator Jörg Kachelmann hat erfolgreich gegen die detaillierte Berichterstattung über seinen ... mehr lesen
Jörg Kachelmann.
Jörg Kachelmann war im Prozess mit seiner Ex-Geliebten erfolgreich.
Köln - Wettermoderator Jörg Kachelmann hat einen Erfolg im juristischen Ringen mit seiner ehemaligen Geliebten erzielt. Das ... mehr lesen
Mannheim/Berlin - Nach dem Freispruch für Jörg Kachelmann hat es am Mittwoch Kritik an Medien, Staatsanwaltschaft und Verteidigung gehagelt wegen einer ausufernden Berichterstattung und der Weitergabe von Informationen. Gleichzeitig leistete sich ausgerechnet das Gericht einen peinlichen Fauxpas. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Mannheim - Das Landgericht Mannheim hat Jörg Kachelmann vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Das Urteil fiel nach ... mehr lesen 8
Jörg Kachelmann hatte die Vorwürfe stets bestritten.
Tanzschuhe und Tanzbekleidung
Ein Original, eine Legende.
Aussergewöhnliche Menschen: Eine Wochenendserie, Teil 1  Kulturschaffend in der nach eigenen Angaben «tiefsten Provinz» Thun, wird seine Gastfreundschaft mindestens genau so überschwänglich gelobt wie die des Bellevue Palaces in Bern. Nur eben nicht von Politikern, sondern von Musikern - weltweit. Beat Anliker aka MC Anliker gründete 1986 die Café Bar Mokka, einen einzigartigen Konzertklubkosmos auf drei Stockwerken. 
Bregenzer Festspiele  Zürich/Bregenz A - Unter der neuen Intendantin Elisabeth Sobotka sollen die Bregenzer Festspiele noch ...  
Besondere Stimmung an den letztjährigen Bregenzer Festspielen.
Imposante Bühne der Bregenzer Festspiele Bregenz - 27 Meter hoch, 72 Meter breit und 335 Tonnen schwer: Der imposante Nachbau der Chinesischen Mauer für die Bregenzer ...
Theater St.Gallen  Das Psychodrama des amerikanischen Schriftstellers Arthur Miller, erzählt nach einer wahren Begebenheit, ...  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1588
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2687
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1588
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2944
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2944
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2944
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
art-tv.ch «Haute Couture» im Historischen Museum Basel Kleider und Mäntel, Modezeichnungen und ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 2°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 3°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 7°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 12°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 10°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 10°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten