Kachelmann schreibt ein «anderes» Buch
publiziert: Mittwoch, 18. Apr 2012 / 12:50 Uhr
Jörg Kachelmann und Ehefrau schreiben Buch.
Jörg Kachelmann und Ehefrau schreiben Buch.

München - Jörg Kachelmanns lange angekündigtes Buch «Mannheim» wird nun doch nicht erscheinen - dafür schreibt er jetzt ein anderes Buch zusammen mit seiner Frau Miriam. Das teilte der Heyne-Verlag am Mittwoch in München mit.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der Titel des neuen Projektes: «Recht und Gerechtigkeit. Ein Märchen aus der Provinz». Es soll voraussichtlich im Oktober 2012 bei Heyne erscheinen. «Mannheim» sollte ursprünglich vom Hamburger Hoffmann & Campe-Verlag auf den Markt gebracht werden, der Erscheinungstermin wurde immer wieder verschoben.

«Der Vertrag ist aufgelöst», bestätigte eine Sprecherin des Hamburger Verlagshauses. Vor einigen Tagen sei der Entscheid dazu gefallen. Stattdessen wollen Kachelmann und seine Ehefrau jetzt auf 320 Seiten gemeinsam erzählen, wie sie die Vergewaltigungsvorwürfe und den Prozess gegen den Wettermoderator erlebt haben. «Sie decken Fehler und Ungereimtheiten auf und geben Einblicke in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Recht und Unrecht offenbar nicht mehr existieren», heisst es in der Ankündigung.

Heyne-Verleger Ulrich Genzler nennt das neue Kachelmann-Buch «ein wichtiges Buch mit einer aufrüttelnden Botschaft, das eine längst fällige Diskussion über Recht, Gerechtigkeit und die Macht der öffentlichen Meinung anstösst». Kachelmann war nach einem aufsehenerregenden Prozess vor knapp einem Jahr vom Vorwurf der Vergewaltigung seiner Ex-Freundin freigesprochen worden.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mannheim - Der Heyne-Verlag darf das Buch von Wettermoderator Jörg Kachelmann über seinen Vergewaltigungsprozess vorerst ... mehr lesen
Die Ex-Geliebte des Wettermoderators hat beim Landgericht Mannheim ein Verkaufsverbot für das Buch eingereicht.
Die Ex-Freundin von Kachelmann geht gegen sein Buch vor.
Mannheim - Das Landgericht Mannheim hat nach Angaben der Anwälte der Ex-Freundin von Jörg Kachelmann eine einstweilige ... mehr lesen
Hamburg - Knapp anderthalb Jahre nach seinem Freispruch vom Vorwurf der Vergewaltigung rechnet der Schweizer ... mehr lesen
Der Wettermoderator möchte mit der Justiz nichts mehr zu tun haben.
Mannheim/Berlin - Nach dem Freispruch für Jörg Kachelmann hat es am Mittwoch Kritik an Medien, Staatsanwaltschaft und Verteidigung gehagelt wegen einer ausufernden Berichterstattung und der Weitergabe von Informationen. Gleichzeitig leistete sich ausgerechnet das Gericht einen peinlichen Fauxpas. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Mannheim - Das Landgericht Mannheim hat Jörg Kachelmann vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Das Urteil fiel nach ... mehr lesen 8
Jörg Kachelmann hatte die Vorwürfe stets bestritten.
Dürfen wir vorstellen: Die neue Moderatorin des «Literaturklubs», Nicola Steiner.
Dürfen wir vorstellen: Die neue Moderatorin des ...
Raus aus der Redaktion  Zürich - Nicola Steiner ist die neue Moderatorin bei der Fernsehsendung «Literaturclub», wie das Schweizer Radio und Fernsehen SRF mitteilte. Die 40-Jährige folgt auf Stefan Zweifel, der im Mai überraschend als Moderator abgesetzt worden war. 
Verlage ächzen  Washington - Studenten und Schüler greifen immer mehr zu gebrauchten Lehrbüchern, die auf Amazon und Co oft zum halben Preis ...  
«Es ist so einfach, jemanden zu finden, der eine gescannte Kopie postet.»
Ein Anblick, der sich einem nur selten bietet.
125 Jahre National Geographic  Die Faszination und Leidenschaft für den Planeten wecken. Das ist die Philosophie der «National Geographic Society», einem ...  
Fantasy-Studie  Das Lesen der Harry-Potter-Romane hat die politischen Einstellungen von jungen Menschen geprägt. Zu diesem Schluss kommt der Politikwissenschaftler Anthony Gierzynski von der University of Vermont. Harry-Potter-Fans lehnen demnach Gewalt, Folter und die Bush-Regierung häufiger ab als Uneingeweihte.   1
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3463
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... Do, 21.08.14 10:48
  • jorian aus Dulliken 1497
    Wegen der Katze! Boykottiert whiskas! Die unterstützen den WWF! Der WWF ist ein ... So, 10.08.14 07:14
  • BigBrother aus Arisdorf 1448
    wer definiert den Begriff ’Kunst’? Unter dem Begriff ’Kunst’ ist vieles möglich und ... Fr, 20.06.14 11:05
  • keinschaf aus Wladiwostok 2584
    Gesellschaftlicher Zusammenhalt? Geld verteilen für - Übersetzungen - Musikunterricht - ... Mi, 28.05.14 18:18
  • thomy aus Bern 4158
    Schade, dass das Schwezer Fernsehen ... ... immer wieder solch dubiosen Leuten, wie dieser JetSet Lady, ein ... Mi, 28.05.14 11:59
  • keinschaf aus Wladiwostok 2584
    Diktatur der Toleranz Der Artikel beginnt sehr gut. Was geht uns diese Wurst an? NIchts, sie ... Sa, 17.05.14 01:37
  • keinschaf aus Wladiwostok 2584
    R.I.P.! Ein toller Kumpel, Gastgeber, Geschichtenerzähler, Fantast und ... Di, 13.05.14 16:25
  • JasonBond aus Strengelbach 4113
    Es geschehen noch Wunder A: San Marino. Verdient endlich im Final, wo es schon 2013 absolut ... Fr, 09.05.14 12:19
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 15°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 18°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 16°C 21°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 23°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 16°C 24°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 25°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 18°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten