Kaeslin und Co. von der EM ausgeschlossen
publiziert: Mittwoch, 11. Apr 2007 / 17:49 Uhr

Wieder Eklat im Schweizer Turnverband (STV): Zwei Wochen nach dem Rausschmiss von Patrick Dominguez aus dem Nationalkader suspendierte die Verbandsleitung das komplette Frauen-Team um die Top-Athletin Ariella Kaeslin von der EM in Amsterdam.

Statt Eric Demay wurden gleich vier Kunstturnerinnen aus dem Aufgebot gestrichen.
Statt Eric Demay wurden gleich vier Kunstturnerinnen aus dem Aufgebot gestrichen.
Damit hat eine von Reibereien und Spannungen geprägte Entwicklung zwischen Nationaltrainer Eric Demay und den Turnerinnen einen negativen Höhepunkt gefunden.

Die Athletinnen leisteten im Training passiven Widerstand und verlangten die Ersetzung von Demay als Cheftrainer für die Europameisterschaften Ende April.

Ruedi Hediger (Chef Leistugnssport) und STV-Präsident Hanspeter Tschopp drehten darauf den Spiess um und strichen kurzerhand Ariella Kaeslin, Danielle Englert, Linda Stämpfli und Carina Fürst aus dem EM-Aufgebot.

Harte Kritik an Demay

Mit seiner forschen Art und dem barschen Ton eckte Demey immer wieder an. Genau das machen ihm die Athletinnen nun zum Vorwurf. Er sei beleidigend, spiele sie gegeneinander aus und stelle sie bloss, kritisierten die vier ausgebooteten Turnerinnen und bestätigten ihre Aussagen in einer schriftlichen Stellungnahme.

Leistungssportchef Hediger waren die latenten Probleme bekannt. «Man kann uns», so Hediger, «den Vorwurf machen, zu spät gehandelt zu haben. Wir haben versucht, mit einer Mediation und dem Beizug einer Psychologin die Probleme unter Kontrolle zu bringen. Wir strebten eine 'sanfte Lösung' an.»

Ein simples Missverständnis wegen einer geschlossenen Halle hat nun offenbar das Fass zum Überlaufen gebracht.

Keinen Markt

Hediger gibt unumwunden zu, dass auch die Freistellung von Demay eine in der Verbandsleitung diskutierte Option war: «Das haben wir intensiv geprüft. Aber im Turnen ist es nicht so wie im Fussball, wo man einfach einen Schällibaum holen kann. Unter den qualifizierten Kunstturnerinnen-Trainern gibt es keinen Markt.»

Da auch die beiden Nachwuchstrainer zur Demay-Fraktion gehören, musste der STV damit rechnen, dass bei einer Entlassung von Demay neben dessen Frau Cécile aus Solidarität auch diese gehen und damit der Verband auf einen Schlag gleich vier Fachkräfte verliert.

Die Athletinnen bekamen nun zur Auflage, sich bis am Freitag zu überlegen, ob sie weitermachen wollen und sich dann am Montag, 16. April, wieder in Magglingen einzufinden. Demay selber wurde zur Selbstfindung und Erholung für 14 Tage beurlaubt.

(rr/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am Pauschenpferd gewinnt Christian Baumann EM-Bronze.
Am Pauschenpferd gewinnt Christian Baumann EM-Bronze.
Christian Baumann packt Chance am Schopf  Die Schweizer Turner holen zum Abschluss der Europameisterschaften der Männer eine weitere Medaille. Christian Baumann gewinnt am Pauschenpferd überraschend Bronze. mehr lesen 
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 11°C 16°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 14°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 13°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 12°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern 12°C 15°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 14°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 17°C 17°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten