Kaiserschnitt für Glück bringende Geburtsdaten
publiziert: Freitag, 25. Aug 2006 / 20:26 Uhr

Schanghai - Immer mehr Chinesinnen wählen einen Kaiserschnitt, um die Geburtsdaten ihres Kindes zu beeinflussen.

Geburt nach Plan zum passenden Datum.
Geburt nach Plan zum passenden Datum.
Vor allem Daten mit der Acht seien beliebt, da die Zahl in China Glück verheisse, berichtete die «Shanghai Daily».

«Acht Minuten nach acht am 18. August 2006 - das ist die Glück bringende Zeit, die meine Mutter für meinen Kaiserschnitt ausgewählt hat», zitierte die Zeitung eine Schwangere mit dem Nachnamen Zhang vor ihrer Niederkunft.

Verbreitet sei auch der Versuch, dem 31. August als Stichtag für den späteren Schulanfang zuvorzukommen. Kinder, die vor diesem Datum geboren werden, kommen in China ein Jahr früher zur Schule als solche, die erst von September an das Licht der Welt erblicken.

Ein gutes Sternbild auswählen

Die Mütter liessen sich bei ihrer Wahl von Wahrsagern, Horoskopen und Internetseiten beeinflussen. Viele kalkulierten die Geburt ihres Kindes ohnehin im Voraus. «Ich möchte ein gutes Sternbild auswählen und plane deshalb, wann ich schwanger werde», sagte eine junge Frau.

Doch zunehmend verlassen sich die Chinesinnen auf den operativen Eingriff. Ärzte warnen laut «Shanghai Daily» vor Risiken, die die Gesundheit von Mutter und Kind beeinträchtigen könnten. Wenn schon Kaiserschnitt, dann solle er wenigstens in zeitlicher Nähe zum erwarteten Geburtstermin erfolgen, rieten die Experten.

(smw/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einschulung.
Einschulung.
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash ... mehr lesen  
Hohes Verlustrisiko aufgrund der hohen Volatilität.
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. mehr lesen   3
350 ausländische Campierer  Bern - Seit einigen Tagen campieren mittlerweile rund 350 ausländische Fahrende im bernischen Witzwil. Die Anwohner beklagen sich über Lärm, Dreck und Sachbeschädigungen. Die Behörden bitten um Geduld, denn die Fahrenden sollen das Gelände bis am Mittwochabend verlassen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 0°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 3°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten