Formel 1
Kanadischer Milliardär zeigt Interesse am Team Sauber
publiziert: Sonntag, 7. Sep 2014 / 15:33 Uhr
Aussenansicht des Hauptgebäudes der BMW Sauber AG mit 430 Arbeitsplätzen in Hinwil ZH.
Aussenansicht des Hauptgebäudes der BMW Sauber AG mit 430 Arbeitsplätzen in Hinwil ZH.

Beim Formel-1-Team Sauber gibt derzeit eine mögliche Veränderung der Besitz-Verhältnisse mehr zu reden als die sportliche Misere. Der kanadische Milliardär Lawrence Stroll bekundet sein Interesse.

Rennstall-Gründer Peter Sauber und Teamchefin Monisha Kaltenborn geben sich noch bedeckt. «Kein Kommentar.» Mehr konnten und wollten die beiden zur Causa in Monza nicht sagen. Gleichwohl ist Strolls Interesse an einer Beteiligung am Sauber-Rennstall ein offenes Geheimnis. Im Rahmen des Grand Prix von Italien hat der 55-Jährige dem Team einen Besuch abgestattet.

Lawrence, der sein Vermögen in der Modebranche dank Beteiligungen an Labels wie Tommy Hilfiger, Ralph Lauren, Pepe Jeans oder Karl Lagerfeld gemacht hat, könnte sich die Transaktion locker leisten. Gemäss der neuesten Forbes-Liste ist Stroll umgerechnet rund zwei Milliarden Franken schwer.

Stroll gilt als Motorsport-Fanatiker. Unter anderem ist er seit vielen Jahren Besitzer der ehemaligen Formel-1-Strecke in Mont-Tremblant, rund 130 Kilometer nordwestlich von Montreal gelegen. Seine Leidenschaft hat Stroll seinem Sohn Lance weitergegeben. Der Ende Oktober 16 Jahre alt werdende Filius ist 2008 in den Kartsport eingestiegen und hat sein Talent mit Siegen in verschiedenen Junioren-Serien unter Beweis gestellt. Auf diese Saison hin hat er in den Formelsport gewechselt; derzeit tritt er in der italienischen Formel-4-Meisterschaft an - und fährt dort ebenfalls an der Spitze mit. Die Karriere von Stroll junior ist bestens aufgegleist. Schon als Elfjähriger ist er ins Förderprogramm von Ferrari aufgenommen worden.

Lawrence Strolls Einstieg bei Sauber würde also auch familienintern Sinn machen. Der Zürcher Rennstall, der seine Motoren von Ferrari bezieht, wäre eine geeignete Variante für Lance Stroll für den möglichen Einstieg in die Formel 1.

(asu/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Mit der Pole-Position schuf sich Ricciardo die perfekte Ausgangslage, um auch das Rennen am Sonntag als Erster zu beenden.
Mit der Pole-Position schuf sich Ricciardo die perfekte Ausgangslage, um ...
Grand Prix von Monaco  Daniel Ricciardo sichert sich für den Grand Prix von Monaco die Pole-Position. Der Australier steht in der Formel 1 zum ersten Mal auf dem besten Startplatz. mehr lesen 
Zu wenig Testfahrer  Das Formel-1-Team Sauber verzichtet ... mehr lesen
Marcus Ericsson im Sauber.
Felipe Nasr kam mit dem alten Auto nicht auf Touren.
Premiere beim GP in Sotschi  Felipe Nasr, Fahrer des Formel-1-Teams Sauber, wird den Grand Prix von Russland in Sotschi mit einem neuen Chassis bestreiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 15°C 22°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten